Titelaufnahme

Titel
Stillförderung und Stillberatung während des stationären Wochenbettes
Weitere Titel
Breastfeeding promotion and advice during puerperal in hospital
AutorInnenCzerwinska, Alexandra
GutachterAlder, Andrea
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuni 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Stillberatung / Stillförderung / Unterstützung beim Stillen / Mastitis / Stillpositionen / Stillmanagement
Schlagwörter (EN)breastfeeding / midwifery / postnatal support / breastfeeding position / breastfeeding difficulties / babyfriendly hospital initiative.
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welchen das Stillen betreffende Herausforderungen sich eine Mutter im stationären Wochenbett stellen muss. Es ist längst klar, dass Muttermilch die natürlichste und beste Nahrung für das Neugeborene ist, jedoch müssen Mutter und das Neugeborene sich erst an den neuen Alltag gewöhnen und aufeinander einstellen. Weiters beschäftigt sich diese Arbeit damit, wie eine Pflegeperson fachlich kompetent die Mutter bezüglich des Stillens beraten kann und welche Maßnahmen zur Unterstützung angeboten werden können, damit das Stillen auch im häuslichen Setting weiterhin gut funktioniert. Dabei hat die Pflegeperson die Aufgabe, der Mutter-Kind Dyade einen guten Start zu ermöglichen sowie angepasste und individuelle Hilfestellungen anzubieten.

Zusammenfassung (Englisch)

This work deals with the question, which challenges a breastfeeding mother has to face during puerperal in hospital. It is already clear that mother’s milk is the most natural and best food fort the newborn. However, mother and newborn need to get used to the new daily routine and also get to know each other. Further, this work deals with how a nurse can competently professional consult the mother on the subject of breastfeeding, and which actions can be set to support the breastfeeding mother, so she can move on breastfeeding at home without complications. The nurse has the task to enable the mother-child dyade a good start and offer customized and individual help.