Bibliographic Metadata

Title
Wie können physiotherapeutische Bewegungsmaßnahmen zur Prophylaxe der sekundären Osteoporose bei Patientinnen mit Anorexia Nervosa während des stationären Aufenthaltes sinnvoll eingesetzt werden?
Additional Titles
How can physiotherapeutic movement therapy be used to prevent secondary osteoporosis especially for hospitalised patients with Anorexia Nervosa?
AuthorMüller, Feline
Thesis advisorSchume, Claudia
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

In der Bachelorarbeit 1 wurden die Hintergründe und Begrifflichkeiten der zwei Haupterkrankungen, Anorexia Nervosa und Osteoporose, erklärt und in Beziehung zueinander gebracht. Der aktuelle Wissensstand entnommen aus Leitlinien und Fachbüchern, wurde im Kapitel 3. kompakt zusammengefasst. Im Kapitel 4. Methodik wurde die Literaturrecherche und die Suchstrategien erläutert. Die weitere Vorgehensweise ist nun die qualitative Auswertung der gefundenen Studien, um eine Beantwortung der zentralen Fragestellung zu ermöglichen. Einen inhaltlichen Ausblick auf die Bachelorarbeit 2 findet man im Kapital „Voraussichtliches Inhaltsverzeichnis Bachelorarbeit 2“ und „Vorläufiges Literaturverzeichnis Bachelorarbeit 2“.