Bibliographic Metadata

Title
Auswirkungen eines Dysphagie-Screenings auf Patienten und Patientinnen nach einem Insult
Additional Titles
The Effect of Dysphagia Screening on Stroke Patients
AuthorSchleritzko, Sophie
Thesis advisorSchneidtinger, Cornelia
Published2017
Date of SubmissionAugust 2017
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Schlaganfall / Insult / Dysphagie / Dysphagie-Screening / Pneumonie / Mortalität / Pflegepersonal
Keywords (EN)stroke / dysphagia / dysphagia screening / pneumonia / mortality / nurse
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

In dieser Arbeit wird untersucht, ob ein Dysphagie-Screening bei Schlaganfallpatienten und Schlaganfallpatientinnen die Entstehung einer Pneumonie und die Mortalitätsrate beeinflusst, und ob die Durchführung durch die Pflege sicher und relevant ist. Die Methodik der Literaturrecherche wurde verwendet um relevante und aktuelle Studien für die Ergebnisdarstellung zu finden. Die Resultate der Studie weisen auf, dass durch ein Dysphagie-Screening die Pneumonierate gesenkt werden kann, und es wurde eine Tendenz zur Senkung der Mortalitätsrate gefunden. Die Durchführung eines Dysphagie-Screenings durch das Pflegepersonal erwies sich als sicher und auch relevant. Diese Ergebnisse zeigen, dass ein Dysphagie-Screening, durchgeführt von der Pflege, ein sicheres Diagnosetool ist und einen positiven Effekt auf Schlaganfallpatienten und Schlaganfallpatientinnen hat.

Abstract (English)

The aim of this work is to detect the effect of dysphagia-screenings on pneumonia and mortality rate in stroke patients and to show how relevant and save a nurse-administrated screening is. A literature research was used to find relevant studies. The results from this work show a significant decrease in pneumoniarate and a moderate decrease in mortalityrate after the implementation of dysphagia-screenings. Furthermore, the nurse-administrated dysphagia-screenings were considered as relevant and save. This work demonstrates that dysphagia-screenings, administrated by nurses, are safe tools to dedect dysphagia and can affect positive outcomes of stroke patients.