Bibliographic Metadata

Title
Analyse des Passivhauses "Generationen Wohnen am Mühlgrund" : hinsichtlich nachhaltiger Architektur und Gebäudeausstattung
Additional Titles
Study about the passive house "Generationen Wohnen am Mühlgrund" concerning sustainable architecture and building technology
AuthorSimon, Philipp
Thesis advisorBódvay, Andrea
Published2017
Date of SubmissionNovember 2017
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Drei-Säulen-Modell / Gebäudetechnik / Nachhaltige Architektur / Passivhaus / Zertifizierungssysteme
Keywords (EN)model of three columns / building technology / sustainable architecture / passive house / certification systems
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse des Passivhauses „Generationen Wohnen am Mühlgrund“ hinsichtlich nachhaltiger Architektur und Gebäude-ausstattung.

Die Forschungsfrage dieser Arbeit ist durch die Analyse des Passivhauses so zu beantworten, dass primär eine nachhaltige Architektur vorhanden sein muss, damit ein nachhaltiges Gebäude entstehen kann. Dabei ist das Architektur-programm, welches den Nutzer und den urbanen Kontext von Beginn an berücksichtigt, der wesentliche Bestandteil einer nachhaltigen Architektur. Des Weiteren entsteht die Gebäudeausstattung aus dem Architekturprogramm. Aufgrund der Analyse des Passivhaus „Generationen Wohnen am Mühlgrund“ nach dem Drei-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit ist das Gebäude ein Beispiel für nachhaltige Architektur.

Zertifizierungs- und Bewertungssysteme geben einen guten Vergleich zwischen Gebäuden und können als Leitfaden für den Bauherren, Planer und Investor dienen. Allerdings bewerten sie das Gebäude nach Kriterien hinsichtlich der Konstruktion und der Ausstattung. Die Architektur kann aber nicht nach Zertifizierungs- und Bewertungssystemen beurteilt werden.

Abstract (English)

This thesis deals with the study about the passive house „Generationen Wohnen am Mühlgrund“ concerning sustainable architecture and building technology.

The research question in this thesis is to be answered by the analysis of the passive house in this way, that primary a sustainable architecture has to exist in order to create a sustainable building. In this process the architecture program, which considers the user and the urban context, is an essential component of a sustainable architecture. Therefore, the building technology develops from the architecture program. Based on the analysis of the passive house “Generationen Wohnen am Mühlgrund” with the model of three columns of sustainability, the building is an example for sustainable architecture.

Certification and assessment systems provide a good comparison between buildings and can serve as a guide for the builder, planner and investor. However, they evaluate the building towards criteria in terms of construction and equipment. Architecture itself can not be evaluated by certification and assessmend systems.