Bibliographic Metadata

Title
Auswirkungen der Lichttherapie auf die Heilung chronischer Fußwunden – eine Literaturarbeit mit systematischer Recherche
Additional Titles
The impact of light therapy on healing in chronic foot wounds – a literature review by using a systematic research approach
AuthorMahringer, Johanna
Thesis advisorNeubauer, Thomas
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Schlüsselwörter: Niedrigenergielasertherapie / Lichttherapie / chronische Fußwunden
Keywords (EN)Keywords: low-level-laser therapy / phototherapy / chronic leg ulcers
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Abstract

Hintergrund: 2015 waren in Österreich in etwa 250.000 Menschen von chronischen, nicht-heilenden Wunden betroffen. Die Zahl ist steigend aufgrund der stetig alternden Bevölkerung sowie der zahlreich auftretenden Risikofaktoren wie Alkohol- und Nikotinkonsum, Adipositas, arteriosklerotischen Veränderungen und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes Mellitus.

Ziel: Ziel dieser Bachelorarbeit ist, die Auswirkungen der Lichttherapie in Form von Low-Level-Laser oder lichtemittierenden Dioden auf die Wundheilung bei chronischen Wundheilungsstörungen zu erläutern.

Methodik: Um die Forschungsfrage zu beantworten wurde von Dezember 2017 bis März 2018 eine Literaturrecherche in den Datenbanken PubMed via Medline und CINAHL via EBSCO Host durchgeführt. Zudem wurde auch noch auf google scholar nach zusätzlicher Literatur gesucht. Insgesamt konnten anschließend 14 Untersuchungen ausgewählt werden, welche mittels dem Formular der kritischen Würdigung von Brandenburg et al. (2007, S.180), sowie dem Formular zur kritischen Beurteilung einer Interventionsstudie von Behrens und Langer (2010, .180) bewertet wurden.

Ergebnisse: Alle 14 miteingeschlossenen Studien überprüfen die Auswirkungen der Lichttherapie auf die Wundheilung. Dabei konnten neun Studien eine signifikante Reduktion der Wunden aufweisen. Drei Studien zeigten zusätzlich die Effekte der LLLT bzw. der LED-Therapie auf die Entwicklung der Schmerzen auf. Alle drei wiesen eine deutliche und signifikante Verringerung der Schmerzsituation der Patientinnen und Patienten auf.

Schlussfolgerung: Als Limitation wird die oftmals sehr kleine Studienpopulation von teilweise unter 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern genannt. Zudem werden Untersuchungen zu dieser Thematik überwiegend im brasilianischen Raum durchgeführt, wodurch eine Generalisierung auf die österreichische Bevölkerung schwierig ist. Weitere Forschung, vorrangig praktiziert auch im europäischen Raum, für die Implikation in die Praxis, ist notwendig.

Abstract (English)

Abstract

Background: In 2015 about 250.000 people in Austria were affected by chronic, non-healing wounds. The number is increasing due to the steadily aging population as well as numerous risk factors such as alcohol and nicotine consumption, obesity, arteriosclerotic changes and metabolic diseases such as diabetes mellitus.

Aim: The aim of this thesis is to evaluate the impact of light therapy in form of low-level-laser or light emitting diodes on wound healing in chronic foot wounds.

Methodology: From December 2017 to March 2018 a literature research was carried out in the databases PubMed via Medline and CINAHL via EBSCO host. To obtain further literature google scholar was used additionally. In total, 14 investigations were finally selected.

Results: All 14 included studies examined the effects of light therapy on wound healing. Nine studies showed a significant reduction in wound size. Three studies also examined the effect of light therapy on the reduction of pain. A significant reduction in the patient's pain situation was observed.

Conclusion: A limitation of lots of the included studies is the small study population of up to under 20 participants. In addition, research on this topic is largely carried out in Brazil. Further research, especially in Europe, on the effect of light therapy is necessary for the implication in practice.

Keywords: low-level-laser therapy, phototherapy, chronic leg ulcers