Titelaufnahme

Titel
Einflüsse auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität von Menschen mit einem kolorektalem Karzinom - eine Literaturarbeit mit systematischer Recherche
Weitere Titel
Impacts of colorectal Cancer on the health-related quality of life in adults - A literature Review by using a systematic research approach
AutorInnenWiesinger, Julia
GutachterNeubauer, Thomas
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuni 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kolorektales Karzinom / gesundheitsbezogene Lebensqualität / soziale Unterstützung / körperliche Bewegung / Informationsvermittlung
Schlagwörter (EN)Colorectal cancer / health-related quality of life / social support / physical activity / perception of information
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund:

Darmkrebserkrankungen entwickeln sich häufig durch gutartige Schleimhautwucherungen. Ein kolorektales Karzinom sowie die nachkommenden Therapien führen oftmals zu Veränderungen der Lebensführung. Beeinflusst werden zahlreiche Bereiche des Lebens, wie beispielsweise das soziale Erleben und die gesundheitsbezogene Lebensqualität.

Ziel:

Ziel dieser Bachelorarbeit ist Phänomene, welche die gesundheitsbezogene Lebensqualität von Menschen mit einer kolorektalen Tumorerkrankung beeinflussen, aufzuzeigen.

Methode:

Eine Literaturarbeit mit systematischer Recherche wurde zwischen Dezember 2017 und März 2018 in Google Scholar sowie in den drei Datenbanken Academic Search Elite, CINAHL und Medline via PubMed durchgeführt. Schlussendlich wurden zwölf Studien anhand der Beurteilungsformulare von Brandenburg et al. (2007, S. 180), sowie durch Behrens und Langer (Universitätsklinikum Halle, 2018) bewertet und im Ergebnisteil ausgewertet.

Ergebnisse:

Durch eine geringe soziale Unterstützung, mangelnde körperliche Bewegung sowie durch unzureichende Information der Patientinnen und Patienten über die Krebserkrankung, verändert sich die gesundheitsbezogene Lebensqualität. Aber auch die Symptome des kolorektalen Karzinoms und die soziodemographischen Merkmale wirken sich auf diese aus.

Diskussion:

Soziale Unterstützung und körperliche Aktivität zeigen günstige Auswirkungen auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität. Eine zu geringe Informationsvermittlung weißt hingegen negative Aspekte auf und sollte in Zukunft noch näher erforscht werden.

Zusammenfassung (Englisch)

Background:

Cancer usually appears in case of benign mucosal proliferation. This colorectal carcinoma often leads with its therapies to many challenges in the way of living. Many domains of living for example social life are affected and therefore also the health-related quality of life.

Aim:

The aim of the present study is to demonstrate which phenomena have an impact on the health-related quality of life of people living with a colorectal carcinoma.

Methods:

A literature review by using a systematic research approach has been carried out between December 2017 and March 2018 in Google Scholar as well as in the tree databases Academic Search Elite, CINAHL and Medline via PubMed. Finally, twelve studies have been evaluated by means of the assessment instruments from Brandenburg et al. (2007, S. 180) as well as from Behrens and Langer (Universitätsklinikum Halle, 2018).

Results:

Due to low social support, light physical activity and too little information about the cancer disease of patients, a change in the health-related quality of life is evident. But also, symptoms of the colorectal carcinoma and the socio-demographic factors influence the health-related quality of life.

Discussion:

Social support and physical activity have a beneficial impact on the health-related quality of life. Whereas the perception of information shows negative aspects and should therefore be more explored in the future.