Titelaufnahme

Titel
Health Care Apps für Compliance- und Selbstmanagement-Optimierung in der Physiotherapie : App-Kriterien zur Steigerung der Therapiewirksamkeit
Weitere Titel
Health Care Apps for compliance and self-management optimization in physiotherapy App-Features for therapy-effectiveness enhancement
AutorInnenZolda, Sophia
GutachterEder, Gerhard
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuni 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Health Care App / Compliance / Engagement / Selbstmanagement
Schlagwörter (EN)Health Care App / Compliance / Engagement / Self-management
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund: Der Therapieerfolg in der Physiotherapie hängt stark von der Eigenverantwortung der PatientInnen ab. Die Compliance der PatientInnen spielt somit vor allem in der Umsetzung des Selbstmanagement-Programmes eine entscheidende Rolle. Mehr als 94% der ÖsterreicherInnen benützen täglich ihr Smartphone und Downloads von Apps aus dem Gesundheitsbereich steigen.

Ziel: Durch diese Arbeit soll herausgefunden werden, welche Kriterien Health Care Apps im Bereich der Physiotherapie aufweisen müssen, um einen positiven Effekt auf den Therapieverlauf erzielen zu können. Dabei wird Bezug auf die PatientInnen Compliance sowie auf die Durchführung des Selbstmanagement-Programmes genommen.

Fragestellung: Welche Kriterien müssen Health Care Apps aufweisen, um einen positiven Effekt auf den Therapieverlauf bei PatientInnen mit Einschränkungen im Bewegungssystem erzielen zu können?

Methodik: Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine nicht-empirische Arbeit, welche an die Vorgehensweise eines Scoping Reviews angelehnt ist. Neben der Schneeballmethode wurden die inkludierten Studien über die Onlineplattform PubMed mit den Schlüsselworten mobile OR app AND physiotherapy gefunden. Aufgrund der geringen Studienlage wurden unterschiedliche Studiendesigns wie Randomised (Controlled) Trials, eine Einzelfall Studie und eine Pilot Studie, zwei User Centered Approaches sowie eine Participatory Design Studie in die Arbeit miteinbezogen. Insgesamt wurden für diese Arbeit sieben Studien analysiert.

Ergebnisse: Die folgenden Kriterien bzw. Features von Health Care Apps können sich positiv auf die Compliance und die Durchführung des Selbstmanagement-Programmes auswirken: Instruktion, Information, Self-monitoring, Erinnerung/ Benachrichtigung, Kalender, Unterstützung durch Belohnung, Compliance/ Motivations Feature, Remote Support bzw. Remote Control sowie Unterstützung durch die Physiotherapeutin/ den Physiotherapeuten.

Schlussfolgerung: Der Therapieverlauf steht in direktem Zusammenhang mit der PatientInnen Compliance und daher sollte diese bestmöglich gefördert werden. Die Auswertung der einbezogenen Studien hat gezeigt, dass allgemeine Strategien zur Compliance-Optimierung mit Hilfe von Health Care Apps durchgeführt werden können. Jede Physiotherapeutin/ jeder Physiotherapeut sollte jedoch individuell entscheiden, ob die Miteinbeziehung einer App in das Selbstmanagement-Programm sinnvoll ist.

Zusammenfassung (Englisch)

Background: Therapy success in physiotherapy mainly depends on the self-responsibility of the patients. Therefore, the patient compliance plays a decisive role in the implementation of the applied self-management program. More than 94% of Austrian citizens use their smartphone on a daily basis and downloads of health care apps are increasing.

Objective: The aim of this bachelor thesis is to find out, which features health care apps in the area pf physiotherapy should have in order to get a positive effect on the therapy process. In this regard, reference is made to the patient compliance as well as to the implementation of the self-management program.

Question: Which features do health care apps have to offer in order to achieve a positive effect on the therapy process in patients with restrictions in the musculoskeletal system?

Method: This bachelor thesis represents non-empirical work, which is based on the procedure of a scoping review. In addition to the snowball-method, the included studies were selected from the online platform PubMed by searching for the keywords mobile OR app AND physiotherapy. Due to the low number of studies, different study designs such as randomised (controlled) trials, a single case study and a pilot study, two user centered approaches as well as a participatory design study were included. In total, seven studies were analyzed for this thesis.

Results: The following features of health care apps can have a positive effect on the compliance and implementation of the self-management program: instruction, information, self-monitoring, reminder/ notification, calendar, reward system, compliance/ motivation feature, remote support or remote control and support from the physiotherapist.

Conclusion: The thesis revealed that therapy process is directly related to the patient compliance, which accordingly should be promoted in the best possible way. The evaluation of the included studies showed that general strategies for compliance optimization can be carried out with the help of health care apps. However, each physiotherapist should decide individually, if the involvement of an app in the patient´s self-management program is suitable.