Bibliographic Metadata

Title
Krankenpflege im Nationalsozialismus – die Beteiligung der Pflege an der NS-Euthanasie
Additional Titles
Nursing care during National Socialism – the participation of nurses in the programme of involuntary euthanasia
AuthorCaguicla, Franczeska Yzabelle
Thesis advisorTeufelsbauer, Leonore
Published2017
Date of SubmissionJuly 2017
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Krankenpflege / Euthanasie / Nationalsozialismus / Gesundheitspolitk / Ausbildung / Gehorsam / Unterordnung / Widerstand
Keywords (EN)nursing / euthanasia / National Socialism / health policy / education / obedience / submission / resistance
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Krankenpflege im Nationalsozialismus, vor allem im Hinblick auf die Beteiligung des Pflegepersonals an der Tötungsaktion, die sogenannte Euthanasie. Hierbei handelt es sich um eine reine Literaturarbeit, für die diverse wissenschaftliche Datenbanken zur Literaturrecherche von Oktober 2016 bis Mai 2017 herangezogen worden sind. Sie versucht die Ausbildung zur Krankenpflege sowie die NS-Gesundheitspolitik näher zu erläutern. Des Weiteren versucht sie zu analysieren, inwiefern die nationalsozialistische Haltung Einfluss auf Bereiche wie Krankenpflegeausbildung und Gesundheitspolitik genommen hat. Die Arbeit setzt sich außerdem mit dem blinden Gehorsam des pflegerischen Personals seinen Vorgesetzten gegenüber und Aktionen des Widerstandes vonseiten der Pflege auseinander. Im letzten Schritt versucht die vorliegende Arbeit die Bedeutung der Krankenpflege im Nationalsozialismus für die Gegenwart zu diskutieren. Die Auseinandersetzung mit diesem Thema hat unter anderem ergeben, dass hinter den Tötungen zwar auch eine nationalsozialistische und rassistische Weltanschauung dahintersteckte, aber diese vor allem durch die Gehorsamspflicht und Unterordnung in der medizinischen Hierarchie gerechtfertigt wurden.

Abstract (English)

The following thesis is about nursing during National Socialism and focuses especially on nurses´ contribution towards the programme of involuntary euthanasia. The thesis is based on academic literature only which were found within the literature research from October 2016 until May 2017. Academic databases were used for the literature research. This paper outlines the nurses´education as well as the Nazi health policy and tries to analyse how the Nazi ideology influenced nursing education and health policy. Furthermore, the thesis discusses the mindless obedience and submission of nurses towards doctors and the resistance towards euthanasia. Moreover, the paper tries to illustrate the meaning of nursing during National Socialism for contemporary nursing. As to why nurses participated in the programme of involuntary euthanasia, literature reveals that besides racist attitudes, nurses considered obedience and submission as their duty and that they simply had to do their job.