Bibliographic Metadata

Title
Aphasie in Österreich : Möglichkeiten der Selbsthilfe für Menschen mit Aphasie und Mitbetroffene
Additional Titles
Aphasia in Austria Possibilities of self help for people with aphasia and their relatives
AuthorDeutsch, Lukas
Thesis advisorMaasz, Martin
Published2018
Date of SubmissionJuly 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Aphasie / Selbsthilfe / Teilhabe / ICF / Angehörige / Betroffene
Keywords (EN)Aphasia / Self help / Participation / ICF / Relative / Affected
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der therapeutischen Versorgung von aphasischen Patienten und Patientinnen beziehungsweise deren Angehörigen, sowie den damit assoziierten Beschwerden bei der Bewältigung des alltäglichen Lebens. Im Besonderen soll sich diese Arbeit mit der Bedeutung von Selbsthilfegruppen allgemein, aber auch speziell für Aphasiebetroffene und deren Mitbetroffenen auseinandersetzen. Auf Basis der Recherche zu diesem Thema wird auch die Struktur der Selbsthilfegruppen in Österreich näher beleuchtet. Nach Analyse der ausgewählten Daten wird basierend auf diesen Erkenntnissen für die Bachelorarbeit 2 eine zentrale Forschungsfrage abgeleitet, welche das Ziel verfolgt die Bedeutung und den Bedarf von Selbsthilfe und Selbsthilfegruppenarbeit bei Aphasie aus der Sicht von Betroffenen und Mitbetroffenen in Österreich zu erheben.

Abstract (English)

This thesis deals with the therapeutic care of aphasic patients and their relatives with a special emphasis on their afflictions in coping with everyday life. Furthermore, this essay will highlight the importance of support groups in general and especially for people with aphasia and their relatives. Additionally, the general network of support groups in Austria is emphasized, based on the research found in the following bachelor’s thesis. After analyzing the selected data, a central research question is derived based on the findings for the bachelor's thesis two. The aim of this thesis is to stress the importance and point out the need for self help and self help group work from the perspective of those affected by aphasia and their relatives in Austria.