Titelaufnahme

Titel
Herausforderungen in der häuslichen Versorgung von Patient_innen mit Trachealkanülen
Weitere Titel
Challenges in home care of patients with tracheal cannulas
AutorInnenHafner, Anna
GutachterMaier, Barbara
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuli 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Trachealkanüle / Pflegepersonal / Häuslicher Rahmen / Herausforderungen / Krankenhausentlassung
Schlagwörter (EN)Tracheal cannula / Caregivers / Domestic setting / Challenges / Hospital discharge
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit mit dem Titel „Herausforderungen in der häuslichen Versorgung von Patient_innen mit Trachealkanülen“ beschäftigt sich mit den Schwierigkeiten, denen sich Angehörige oder Pflegepersonal bei der Versorgung der Patient_innen stellen müssen, aber auch wie „Neulinge“ den Umgang beziehungsweise die Versorgung einer Trachealkanüle erlernen. Zu Beginn werden zentrale Begrifflichkeiten und Indikationen von Trachealkanülen dargestellt. Anschließend erfolgt anhand ausgewählter, themenspezifischer Studien die Darstellung des aktuellen Forschungsstandes. Infolgedessen soll ein Einblick in den Alltag von Angehörigen oder Pflegekräften von Patient_innen mit einer Trachealkanüle gewährleistet und der Lernprozess aufgezeigt werden. Es wurde ersichtlich, dass der Alltag vor allem zu Beginn sich als sehr schwierig gestaltet, da es keine Einheitslösungen gibt, nur Basisprinzipien. Außerdem wird der Lernprozess von Angehörigen oder Pflegepersonal, als eine Art „Wegfindung“ beschrieben. Die wichtigsten Erkenntnisse werden abschließend zusammengefasst und einführend zur Ableitung einer Forschungsfrage und der Methodenfindung der Bachelorarbeit 2 genutzt.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis with the title "Challenges in home care of patients with tracheal cannula" deals with the difficulties faced by relatives or nurses in charge of the care of a patient and how to deal with tracheal cannula as a novice to learn the procedure. Initially, central terminology and indications regarding tracheal cannula are presented. Continuing with the presentation of the current state of research, using selected, topic-specific studies. In this way, an insight into the everyday life of relatives or nursing staff of patients with a tracheal cannula is given and the learning process will be easier to understand. It became clear that everyday life, especially at the beginning, is very difficult, because there are no single solutions, only basic principles. In addition, the learning process of relatives or nursing staff is described as a kind of "wayfinding". Finally, the most important findings are summarized and used as a starting point for the derivation of a research question and the methodology of the Bachelor thesis 2.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.