Bibliographic Metadata

Title
Therapeutic Touch bei Patientinnen und Patienten mit Angstsymptomatik
Additional Titles
Therapeutic Touch for patients with anxiety disorders
AuthorReitbauer, Tanja
Thesis advisorMackowiak, Cornelia
Published2018
Date of SubmissionJuly 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Schlüsselwörter: / Therapeutic Touch / Angst / komplementäre Therapie
Keywords (EN)Keywords: / Therapeutic Touch / Anxiety / Complementary Therapies
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Kurzfassung

Hintergrund:

Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Therapeutic Touch bei Patientinnen und Patienten mit Angstsymptomatik. Angsterkrankungen sind heutzutage eine der häufigsten psychiatrischen Erkrankungen. Komplementäre Behandlungen, zu denen auch Therapeutic Touch gezählt wird, werden immer häufiger von Patientinnen und Patienten mit Angstsymptomatik gewählt.

Ziel:

Ziel dieser Literaturanalyse ist es aufzuzeigen welche Auswirkungen die Anwendung von Therapeutic Touch bei Patientinnen und Patienten mit Angstsymptomatik hat.

Methode:

Die systematische Literaturanalyse erfolgte vorwiegend in den Datenbanken

MEDLINE, CINAHL, Cochrane Database of Systematic Reviews und EMBASE sowie in der Bibliothek der FH Campus Wien.

Ergebnisse:

Sieben Studien zeigten signifikant positive Ergebnisse für die Anwendung von Therapeutic Touch bei Patientinnen und Patienten mit Angstsymptomatik. Die Therapeutic Touch Behandlung, wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden, die Schmerzlinderung, Nausea, Fatigue, Vitalzeichen und psychischen Prozesse wie Angst, Stress und Anspannung bei Patientinnen und Patienten aus.

Schlussfolgerungen:

Die Anwendung von Therapeutic Touch bei Patientinnen und Patienten mit Angstsymptomatik ist eine wichtige Stütze in der Behandlung von Angsterkrankungen. Derzeit existieren noch wenige Studien, die sich mit pathologischen Angststörungen befassen. Weitere Forschung in diesem Setting ist für die Zukunft notwendig, um eine Generalisierbarkeit der Ergebnisse gewährleisten zu können.

Schlüsselwörter:

Therapeutic Touch, Angst, komplementäre Therapie

Abstract (English)

Abstract

Background:

This thesis deals with the effects of Therapeutic Touch treatments for patients with anxiety. Anxiety disorders are the most common psychiatric disorders nowadays. Complementary therapies such as Therapeutic Touch are frequently sought by patients with anxiety.

Aim:

The aim of this thesis is to show the effects of Therapeutic Touch by patients with anxiety.

Method:

The systematic literature review was conductet in the scientific databases of MEDLINE, CINAHL, Cochrane Database of Systematic Reviews und EMBASE.

Results:

Seven studies have shown significant positiv outcomes at the use of Therpeutic Touch in patients with anxiety disorders. The treatment is health stimulating as reducing pain, nausea, fatigue, as well as improving vital signs and psychological processes as anxiety, stress and tension.

Conclusion:

The use of Therapeutic Touch for patients with anxiety is one of the main sources in anxiety treatment. At the moment there are less studies dealing with anxiety disorders and Therapeutic Touch. For further generalization of the results more research in this setting is necessary.

Keywords:

Therapeutic Touch, Anxiety, Complementary Therapies