Titelaufnahme

Titel
Cannabiskonsum in der Schwangerschaft
Weitere Titel
Cannabis use during pregnancy
AutorInnenHailzl, Elena Johanna
GutachterSitter-Trollmann, Pamela
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuli 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Cannabiskonsum / Frühgeburtlichkeit / Geburtsgewicht / Morbidität / Neuralentwicklung / Pränatal / Schwangerschaft
Schlagwörter (EN)Cannabis use / Preterm birth / Birth weight / Morbidity / Neural development / Prenatal / Pregnancy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit mütterlichem Cannabiskonsum während der Schwangerschaft und seinen Auswirkungen auf das Kind, pränatal bis ins Ju-gendalter. Der Autorin ist im Zuge ihrer Ausbildung zur Hebamme aufgefallen, dass dieses Thema in den Lehrveranstaltungen kaum behandelt wird. Da aber aufgrund der steigenden Legalisierung von Cannabis zu medizinischen Zwecken und auch zur Entspannung die Zahl der konsumierenden Schwangeren steigen wird, erscheint es wichtig, sich mit dem Thema der möglichen Auswirkungen zu befassen. Zu Beginn wird in der Einleitung das Problem dargestellt, Cannabis im geschichtlichen Kontext dargestellt und die Wirkungsweise erklärt. Der Hauptteil besteht aus eine Erörterung über Cannabis in der Schwangerschaft und den Ergebnissen, die aus der Literaturrecherche hervorgehen. Cannabis wird in der Literatur unter anderem mit veränderter Neuralentwicklung, Frühgeburtlichkeit, niedrigem Geburtsgewicht, veränderten Verhaltensweisen und differierender kognitiver Entwicklung der Kinder in Zusammenhang gebracht. Das Fazit ist, dass von Cannabiskonsum während der Schwangerschaft abgeraten werden soll. Die momentane Studienlage ist noch unsicher, es besteht dringend weiterer Forschungsbedarf.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with maternal cannabis use during pregnancy and its effects on the child, from the prenatal stadium to adolescence. In the course of her training as a midwife, the author noticed that this topic is rarely discussed in the courses. However, with the increasing legalization of cannabis for medical purposes and also for relaxation, the number of pregnant women consuming it is on the increase. Therefore it is important to address the issue of potential effects. At the beginning the problem is presented in the introduction, cannabis is de-scribed in a historical context and the mode of action is explained. The main part consists of a discussion on cannabis in pregnancy and the results of the literature review. According to the relevant literature, cannabis is associated, among other things, with altered neural development, preterm birth, low birth weight, altered behaviours and differing cognitive development of the children. The conclusion is that cannabis use during pregnancy should not be encouraged. The current study situation is still uncertain; there is an urgent need for further research.