Titelaufnahme

Titel
Deanonymisierung von Tor-Nutzern
Weitere Titel
Deanonymizing Tor Users
AutorInnenTrautner, Michael
GutachterSchefer-Wenzl, Sigrid
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuli 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Tor / Deanonymisierung / Bitcoin / Unhörbare Frequenzen
Schlagwörter (EN)Tor / Deanonymization / Bitcoin / Inaudible Frequencies
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Untersuchung der Anonymität des Tor-Netzwerks. Sie wurde erstellt unter Verwendung von bereits veröffentlichten Arbeiten und soll einen Überblick über diverse Deanonymisierungsmethoden verschaffen. Es werden verschiedene Methoden vorgestellt um persönliche Daten oder die IP-Adresse eines Nutzers und nachfolgend dessen Identität zu erhalten. Da es deutliche Unterschiede im Aufbau zwischen dem World Wide Web und dem Tor-Netzwerk gibt, werden für beide Netzwerke Methoden beschrieben, die Nutzer unter anderem durch Kombination öffentlich zugänglicher Daten oder Analyse des Datenverkehrs deanonymisieren.

Weiters wird eine neue, im Zuge dieser Arbeit entwickelte, Applikation vorgestellt die es ermöglicht Bitcoin-Adressen einem Nutzer zuzuweisen. Diese Applikation verwendet unhörbare Audiosignale um eine Bitcoin-Adresse mit den Daten eines Android-Smartphones zu verknüpfen und so ein detailliertes Profil eines Nutzers zu erstellen bzw. ihn als Besitzer der Bitcoin-Adresse zu identifizieren.

Außerdem werden sowohl die technischen Grundlagen als auch der grundsätzliche Aufbau und die Funktionsweise des Tor-Netzwerks erläutert sowie die Grundbegriffe des Bitcoin-Netzwerks.

Zusammenfassung (Englisch)

This paper investigates the anonymity of the Tor network. It was created with the use of already published papers and shall give an overview of sundry methods to deanonymize users. Different methods with a view to get a users personal data or ip address and subsequent its whole identity will be presented. Since there is a significant difference in the structure of the world wide web and the tor network different methods for both networks will be described which try to deanonymize a user by combining public available data or analyzing data traffic.

Moreover this paper presents a new, within the creation of this paper, developed application that make it possible to link a bitcoin address to a user. This application uses inaudible audio signals to combine a bitcoin address with an android smartphone's data to create a detailed profile of a user and identify it as an owner of this bitcoin address.

Further on, both the technical backgrounds and the operating principle, as well as the structure of the tor network and the basic concepts of the bitcoin network will be described.