Bibliographic Metadata

Title
E-Commerce - : Verpackungen für schnelllebige Konsumgüter im Onlinehandel
Additional Titles
E-Commerce - Packaging for Fast Moving Consumer Goods in the Online Trade
AuthorSchuh, Johanna
Thesis advisorTacker, Manfred ; Tacker, Manfred
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)E-Commerce / Onlinehandel / Onlinehändler / Amazon / Versand / Verpackung / Anforderungen / Verkäufer / Hersteller / Lieferant / Transport / Logistik / Distribution / Logistikzentrum / Funktionen der Verpackung / click and collect / B2C / Shipping Box / Umwelt / Etikettierung / Gebrauchsanweisung
Keywords (EN)e-commerce / online trading / online retailer / Amazon / shipping / packaging / requirements / seller / manufacturer / supplier / transport / logistics / distribution / logistics centre / functions of packaging / click and collect / B2C / shipping box / environment / labelling / instructions
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

In dieser Arbeit wird ein Einblick in den Marktbereich Onlinehandel geboten. Anhand bestehender Begriffsdefinitionen sowie Zusammenhänge zwischen den im Onlinehandel beteiligten Akteure wird der Sektor E-Commerce dem Leser nahegebracht. Besonderes Augenmerk wird auf die Rolle der Verpackung in den Prozessen der Logistik und des Versandes gelegt, da hier vor allem Onlinehändler spezielle Vorgaben haben, wie ein Verkäufer die Ware anliefern muss, damit diese reibungslos in das Logistikzentrum des Onlinehändlers eingetragen und aufgenommen werden kann. Weiters werden die Vertriebswege über einen unternehmenseigenen Onlineshop und die über einen Onlinehändler beleuchtet. Ebenso wird das Verhältnis zwischen Onlinehändler und Hersteller untersucht und aufgezeigt. Da der Vertrieb über den Onlinehandel anders abläuft als der für den stationären Handel, ergeben sich auch andere Anforderungen an die Verpackung. Deshalb werden in dieser Arbeit die grundsätzlichen Funktionen einer Verpackung aufgelistet, und die sich davon unterscheidenden Abweichungen im Onlinehandel ergänzt. Des Weiteren wird Einblick in die Tätigkeit während des abzuhaltenden Praktikums gegeben und die währenddessen entstandenen Ergebnisse präsentiert. Zusätzlich werden die Erfahrungen in der Recherche zu Lieferbedingungen von Lagerbestand an das Logistikzentrum von Amazon beschrieben.

Abstract (English)

In this work an insight into the market area online trading is offered. Based on existing definitions and relationships between the actors involved in online trading, the e-commerce sector is introduced to the reader. Particular attention is paid to the role of packaging in the processes of logistics and transport, since here, especially online retailers have special requirements on how a seller must deliver the goods, in order to have them registered and recorded smoothly in the logistics center of the online retailer. Furthermore, the sales channels are discribed via an in-house online shop and via an online retailer. Also, the relationship between online retailers and manufacturers is examined and pointed out. Since distribution via online retailing is different from that for stationary retailing, there are also other packaging requirements. For this reason, the basic functions of a packaging are listed in this paper and the differing aspects in the online trade are added. Furthermore, an insight into the activity during the internship will be given and the results will be presented. In addition, the experience in researching delivery terms from stock to the logistics center of Amazon is described.