Bibliographic Metadata

Title
Konstruktionsprojekt Go-Kart : Arbeitspaket – Kollisionsschutz und Budgetplanung
Additional Titles
Thesis Project Go-Kart Package - Safety systems and budget
AuthorHaider, Lukas
Thesis advisorKucera, Gernot
Published2018
Date of SubmissionFebruary 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Sicherheit Kartsport / Bumpers / Stoßfänger / Crash Simulation
Keywords (EN)Safety Go-Kart / Bumpers / impact analysis / crash simulation
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Go-Karts, welches um Gesamtmaterialkosten in Höhe von 999 € realisiert werden soll. Neben dem budgetären Rahmen ist die weitere besondere Anforderung, dass das Kart mit den eingeschränkten Fertigungsfähigkeiten einer Hobbywerkstatt gefertigt und zusammengebaut werden kann. Das bedeutet, dass besonders darauf geachtet wird, dass keine außergewöhnlichen Bearbeitungsschritte notwendig werden.

Das hier ausgearbeitete Teilprojekt beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Sicherheitseinrichtung für das oben genannte Go-Kart. Es wird außerdem auf die zusammenfassende Budgetplanung eingegangen. Methodisch wird zuerst ein Überblick über die historische Entwicklung erarbeitet, dann auf aktuelle Vorschriften eingegangen, und schließlich eine Eigenentwicklung, welche den besonderen Anforderungen dieses Projekts genügt, präsentiert.

Es werden hinsichtlich der optischen Gestaltung des Go-Karts Möglichkeiten aufgezeigt, und schließlich ein Überblick über sämtliche, für die Realisierung des Go-Karts erforderlichen, Komponenten kostenmäßig zusammengefasst. Abschließend wird auf die Realisierbarkeit im angegebenen Kostenrahmen eingeschätzt und mögliche Einsparungsvarianten bei den Sicherheitseinrichtungen diskutiert.

Abstract (English)

In this bachelor project a Fun-Go-Kart was planned, calculated and finally developed as a 3D model in Solidworks. It was split into 5 separate BA1 thesis, this paper deals with the construction of the safety systems and bodywork and the overall calculation of the Go-Kart. At first actual rule frameworks are discussed, and the commonalities of different Go-Kart and Formula-Racing classes are presented in detail. In concern of the special demands of fun-racers, some ideas were outlined and compared. The favorite model was modeled in 3D with Solidworks. To assure safety requirements, a crash simulation was conducted with Ansys Explicit Dynamics.

In the package "Overall Cost Calculation" a bill of material of the whole Go-Kart was created in concern of a budget restriction of 999 € for material. First, all costs were collected from the different packages, and finally the cost calculation was done. As a conclusion, the overall costs of the Go-Kart exceed the given budget by double. To fit the project into the given budget, many further measures need to be taken.