Titelaufnahme

Titel
Die fliegenden Kalorien!
Weitere Titel
The flying calories!
AutorInnenZsifkovits, Anja Maria
GutachterKolland, Franz
Erschienen2017
Datum der AbgabeMärz 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Ernährung / kochen / Essstörung / Jugendliche / betreutes Wohnen / soziale Aspekt von Ernährung / Essen und kochen in sozialpädagogischen Einrichtungen / Jugendliche in institutionellen Kontext
Schlagwörter (EN)Nutrition / cooking / eating disorder / assisted living / Social aspect of nutrition / Eat and cook in social educational facilities / Young people in institutional context
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Jene Arbeit beschäftigt sich mit der Ernährung von Jugendlichen in betreutem Wohnen. Ferner wird betrachtet, welche Relevanz eine ausgewogene Ernährung für einen heranwachsenden Menschen hat. Zu Beginn legen wir den generellen Fokus auf das Thema Ernährung. Später wird die Ernährung in sozialpädagogischen Einrichtungen beleuchtet.

Die Arbeit beschäftigt sich aber nicht nur mit gesunder, oder ausgewogene Ernährung. Im Zentrum steht ein für die Jugendliche interessantes Ernährungsbewusstsein zu schaffen, welches sich mit ihren Fähigkeiten abdeckt. Das Prinzip der Nachhaltigkeit steht im Vordergrund.

Im Literaturteil wird versucht, die für die Arbeit relevanten Begriffe zu erklären. Anschließend wird im Empirieteil mit Hilfe der Literatur und den geführten Leitfadeninterviews eine Forschungsmethode festgelegt.

Die Aufgabe der sozialen Arbeit in unserer Bachelorarbeit ist es, den Jugendlichen ihren Wünschen entsprechend praktische und theoretische Kenntnisse in Bezug auf das Kochen zu vermitteln. Ferner gilt es im Rahmen dieser Arbeit, nachhaltig ungesunde Ernährungsstile zu thematisieren, um in weiterer Folge Essstörungen bei den Jugendlichen zu vermeiden.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis is dealing with the nutrition of adolescents in assisted living facilities. In addition the relevance and effects of a well-balanced nutrition for young people are discussed. At the beginning, special priority is given on the issue of nutrition in general. Following the diet in assisted living facilities is examined.

Besides of a well-balanced nutrition, an aim of the thesis is to create an increased awareness related to nutrition, which corresponds to the knowledge of the young people. In this context, sustainability is in the foreground.

The literary section explain the terms which are relevant to the work. Furthermore in the empirical part of the thesis a research method is defined on the basis of the literature and the conducted expert interviews.

Generally, the task of social work in the context of the Bachelor thesis is to provide practical and theoretical knowledge concerning cooking and nutrition to the adolescents. In addition it is important to put a focus on unhealthy diet to avoid subsequently eating disorders among young people.