Bibliographic Metadata

Title
Ausführung und Bemessung von Unterfangungen
Additional Titles
Execution and design of underpinning
AuthorZimmerl, Georg
Thesis advisorSzabo, Marek
Published2017
Date of SubmissionNovember 2017
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Baugrube / Belastung / Beton / Boden / Gründung / Herstellungsverfahren / Kraft / Setzungen / Unterfangung / verpressen
Keywords (EN)building pit / load / concrete / soil / foundation / construction process / force / settlement / underpinning / inject
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Ausführung und Bemessung von Unterfangungen

Diese Arbeit beschäftigt sich mit verschiedenen Systemen der Unterfangung bestehender Konstruktionen und beschreibt ihre Anwendungsgrenzen. Ebenfalls wird die historische Entwicklung von Unterfangungen betrachtet, und Methoden der Herstellung historischer Unterfangungen beschrieben.

Dabei wird differenziert, ob es sich um herkömmliche Unterfangungstechniken handelt, oder diese den Verfahren des Spezialtiefbaus zugeordnet werden.

Zu herkömmliche Unterfangungen zählen lediglich Techniken zum Abtragen von Gebäudelasten durch Mauerwerk oder Betonscheiben unter bestehenden Gründungen. Bei den Verfahren des Spezialtiefbaus wird zwischen Pfahlkonstruktionen sowie Verfahren zur Bodenverfestigung unterschieden. Vor allem im Bereich des Spezialtiefbaus ist eine langjährige Erfahrung, sowohl bei der Planung als auch bei der Ausführung, notwendig.

Diese Systeme werden einzeln behandelt und dabei die Vorgehensweise beschrieben. Außerdem werden sie auf ihre Anwendbarkeit und Anwendungsgrenzen untersucht.

Es zeigt sich, dass die unterschiedlichen Systeme in Abhängigkeit der örtlichen und geotechnischen Randbedingungen Vor- und Nachteile besitzen, die im Rahmen dieser Arbeit näher erläutert werden. Auf Basis einer Gegenüberstellung der unterschiedlichen Methoden werden Entscheidungshilfen für die Auswahl des optimalen Verfahrens ausgearbeitet und für ausgewählte Systeme beispielhaft die Bemessungsgrundlage beschrieben. Diese sind bei der Entscheidungsfindung der für das bearbeitete Anwendungsobjekt besten Methode zur Unterfangung berücksichtigt. Somit können vorweg manche Systeme ausgeschieden werden um schlussendlich das tatsächlich angewendete zu bemessen.

Abstract (English)

Execution and design of underpinning

This thesis deals with the different systems of underpinning of structures and to apply them. You must differ conventional underpinnings and techniques of special heavy constructions.

The only ways of conventional underpinning are Brickwork and concrete wall panels, which are used to strip forces generated by the weight of the structure into intact bottom layers. The different techniques of special heavy constructions are piled foundations, and different procedure of soil stabilisation. Especially with different methods of special heavy construction know-how and experience of the whole team are required.

These systems will be contemplated separately and their production method will be described. Furthermore, their applicability and application limits will be outlined. Also, the historical development and historical techniques of underpinning will be depicted.

In conclusion, one will be able to name the strength and weaknesses of the different types of underpinning. The different pros and cons should be measured into the decision-making which technique should be used for the specific example of use. Therefore, some methods can be excluded to find the most useful method of underpinning.