Titelaufnahme

Titel
Künstliche Intelligenz im klinischen Alltag
Weitere Titel
Artificial Intelligence In Everyday Clinical Practice
AutorInnenGros, Günther
GutachterPogatscher, Jörg
Erschienen2018
Datum der AbgabeMärz 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Künstliche Intelligenz / Klinischer Alltag / Maschinelles Lernen / Algorithmus / Gesundheitswesen
Schlagwörter (EN)Artificial Intelligence / Clinical Everyday Life / Machine Learning / Algorithm / Health Service
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit künstlicher Intelligenz im klinischen Alltag. Sie gibt einen Überblick über ihre verschiedenen Methoden und Geschichte. Darüber hinaus ist ein Vergleich zwischen künstlicher und menschlicher Intelligenz durchgeführt worden. Damit diese Gegenüberstellung mehr Aussagekraft erhält, ist der Turing-Test miteingearbeitet worden.

Die gewonnenen Erkenntnisse, dienen als Grundlage für die Beschreibung der allgemeinen Anwendungen von künstlicher Intelligenz. Im speziellen ist ein Teil der Applikationen im klinischen Alltag aufgezählt worden. Ein wichtiger Teil der heutigen Praxis sind Expertensysteme. Im Zuge dieser Beschreibung ist ein Vergleich der menschlichen und maschinellen Leistungen durchgeführt worden.

Schlussendlich ist ein Ausblick auf die künstliche Intelligenz der Zukunft gemacht worden, und welche Auswirkungen diese Entwicklungen auf den klinischen Alltag haben werden.

Die Bachelorarbeit ist für Studierende, sowie Lehrende im Bereich Technik interessant und der Autor erhofft sich einen Erkenntnisgewinn im Bereich künstlicher Intelligenz.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with artificial intelligence in everyday clinical practice. It gives an overview of the different methods and the history of artificial intelligence. In addition, a comparison has been made between artificial and human intelligence. To make this comparison more meaningful, the Turing test has been included.

The insights gained, serve as a basis for describing the general applications of artificial intelligence. Some of the applications have been listed in everyday clinical practice. An important part of today's practice are expert systems. During this description, a comparison of human and machine performance has been performed.

Finally, an outlook has been made on the future of artificial intelligence and what impact these developments will have on everyday clinical practice.

This bachelor thesis is interesting for students, as well as teachers in the field of technology and the author hopes for a gain in knowledge in the field of artificial intelligence.