Bibliographic Metadata

Title
Leitfaden zur technischen Entwicklung einer Sekundär- bzw. Tertiärverpackung unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit
Additional Titles
Guide to the technical development of secondary or tertiary packaging in terms of sustainability
AuthorLampl, Susanne
Thesis advisorLippitsch, Susanne
Published2018
Date of SubmissionMay 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Leitfaden zur Verpackungsentwicklung / Sekundär- und Tertiärverpackung / Nachhaltigkeit / Verpackungsprüfung / Verpackungsdesign / Trends in der Verpackungsentwicklung
Keywords (EN)Guideline for packaging development / Secondary and tertiary packaging / sustainability / packing Tests / packaging design / Trends in packaging development
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Die Vielzahl an Produkten am Konsumgütermarkt fordert vermehrt gezielte Fokussierung auf die Verpackung. Die Packung an sich ist an erster Stelle des Marketers gerückt. Das Hauptaugenmerk dieser Studie richtet sich nun gezielt auf die Sekundär- bzw. Tertiärverpackung. Alle relevanten Anforderungen in diesem Zusammenhang werden darin beleuchtet und diskutiert. Ein Blick in die Vergangenheit flankiert diese Arbeit ebenso wie eine Trendbetrachtung in die Zukunft. Die vorliegende Arbeit orientiert sich dabei an Fachliteratur, ordnet die daraus entstehenden Ergebnisse ein und interpretiert sie. Im Rahmen der Arbeit entsteht ein Leitfaden mit Fragestellungen, der als Richtlinie in Verpackungsdesign- und Verpackungsentwicklungsprozessen von Sekundär- und Tertiärverpackung dient.

Abstract (English)

The large number of products in the consumer goods market is increasingly calling for a targeted focus on packaging. The pack itself has come first in the market. The main focus of this study is now targeted to secondary or tertiary packaging. All relevant requirements in this context are argued and discussed. A look into the past flanks this work as well as a trend analysis into the future. The present work is based on specialist literature, arranges the results and interprets them. As part of the work, a guideline with questions will emerge, which serves as a guideline in packaging design and packaging development processes of secondary and tertiary packaging.