Titelaufnahme

Titel
Strategische Entwicklung eines Familienunternehmens Teil 1: Marktanalyse von Transportverpackungskisten aus Holz in Österreich.
Weitere Titel
Strategic development of a family business Part 1: Market analysis of transport packaging boxes made of wood in Austria.
AutorInnenKreiner, Christian
GutachterKrottendorfer, Ernst
Erschienen2018
Datum der AbgabeMai 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Verpackung / Holzverpackung / Transportverpackung / Plattenkisten / Kiste / Palette / Einwegpalette / Verschlag / Holzverschlag / Marktanalyse / Segmentierung / Holz / OSB / strategische Unternehmensentwicklung / Familienunternehmen / Familienbetrieb / Österreich / Steiermark
Schlagwörter (EN)packaging / wood packaging / transport packaging / box / crate / pallet / one way pallet / hutch / wooden crate / market analysis / segmentation / wood / OSB / strategic corporate development / family business / Austria / Styria
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit dient als Baustein zur strategischen Entwicklung eines Traditionsbetriebes im Verpackungsmarkt und beschäftigt sich mit dem Markt für Transportverpackungen aus Holz in Österreich, speziell im Großraum Steiermark. Ziel der Arbeit ist eine Wettbewerbsanalyse aus Sicht des Verpackungsherstellers Reinthaler GmbH & Co KG. Es wurden die relevanten Mitbewerber im Segment der großvolumigen Transportverpackungen aus Holz identifiziert. Anschließend werden drei unterschiedliche Verpackungssysteme spezifiziert und deren Herstellung beschrieben sowie Optimierungen im Fertigungsprozess aufgezeigt. Am Ende erfolgt noch ein kleiner Einblick in die Kundenstruktur aus der Metalltechnischen Industrie.

Die aus dieser Arbeit generierten Erkenntnisse zeigen das Potential des Marktes für die Reinthaler GmbH und dienen der zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis serves as a building block for the strategic development of a traditional company in the packaging market and deals with the market for transport packaging made of wood in Austria, especially in Styria. The aim of the work is a competition analysis from the perspective of the packaging manufacturer Reinthaler GmbH. The relevant competitors in the segment of large-volume transport packaging made of wood were identified. Subsequently, three different packaging systems are specified and their production described and optimization in the manufacturing process shown. At the end there will be a little insight into the customer structure of the metal-technical industry.

The findings generated from this work show the potential of the market for the Reinthaler GmbH and serve the future strategic direction of the company.