Bibliographic Metadata

Title
Analyse und Reduktion von Faltenbildung in der Produktion von Folienwarenbahn und Standbodenbeutel
Additional Titles
Analysis and Reduction of Troughs
AuthorBrem, René
Thesis advisorTacker, Manfred
Published2018
Date of SubmissionOctober 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Folien / Verbundmaterial / Faltenbildung / Wickelspannung
Keywords (EN)Foils / Troughbuilding / Rolling Force
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Im Bereich der Verpackungsproduktion sind Standbeutel eine der führenden Varianten um Lebensmittel zu verpacken. Mondi Korneuburg GmbH produziert hierfür Folien in Form von Warenbahn und Beutel. Während der Herstellung von Warenbahn, die später noch zur eigentlichen Verpackung konfektioniert wird oder bei fertigen schon konfektionierten Beuteln kann immer wieder ein Fehlerbild auftauchen – Falten.

Ob und wann genau solche Falten entstehen sind Untersuchungsgegenstand der vorliegenden Arbeit. Beginnend mit einer Einteilung der vorliegenden Fälle und Falten nach internationalen Standards geht die Arbeit dahin über, die Daten des Unternehmens Mondi Korneuburg GmbH zu analysieren. Die Analyse hat ein vermehrtes Auftreten von Wickelfalten gezeigt, welche auch zu einem großen Aufkommen an Reklamationskosten führt.

Abgeschlossen wird die Arbeit mit Hilfe praktischer Versuche, welche direkt im Werk während der laufenden Produktion durchgeführt worden sind. Diese habe ergeben, dass neben den Maschinen selbst, die Wickelspannung, die Wickelcharakteristik und natürlich die Zusammensetzung der produzierten Folien einen Einfluss haben, wenn es darum geht Falten zu erzeugen und in weiterer Folge auch zu vermeiden.

Abstract (English)

Stand-up pouches are the leading method of packing groceries and foods. While producing said packages or rolls with laminated foils one main failure occurs – namely wrinkles.

The principal topic of this work is to find out when and how such wrinkles form. Starting with a classification of the occurred wrinkles and claims thereof, an analysis of the data from Mondi Korneuburg GmbH was undertaken. This lead to the actual topic of this work: winding defects.

Finishing the work will be practical experiments, where different set ups for handling the foil were empirically tried. Winding tensions, winding characteristics and the compositions of the laminated foils all can play major roles when it comes to wrinkling the web.