Titelaufnahme

Titel
Blasenbildung in Asphaltschichten
Weitere Titel
Blistering in asphalt layers
AutorInnenVasilic, Marko
GutachterHölzl, Christian
Erschienen2017
Datum der AbgabeNovember 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Beiwert / Oberbau / Blasenbildung / Gussasphalt / SMA - asphalt / Bitumen / Bindemittelsystem / Binder System / Mischguts / Dampfdruck / Kapillarität / Thermographie / Temperaturverteilung
Schlagwörter (EN)Coefficient / superstructures / Blistering / masticasphalt / SMA - asphalt / Bitumen / Binder System / Mixed material / Steam pressure / Capillarity / Thermography / Temperatur distribution
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Blasenbildung stellt eines der größeren Probleme bei Asphaltkonstruktionen dar, handle es sich um Autobahnen, Landesstraßen, Parkgaragen, Tunnel oder andere Konstruktionen, die mit Asphalt überdeckt sind. Da dieses Problem nicht genügend erforscht ist, ist es ein interessantes Forschungsthema. Ein weiterer Grund dafür ist auch, dass diese Schäden die Fahrzeuge, die über sie fahren, beschädigen. Aus diesem Grund kann man dieses Thema von zwei Standpunkten aus betrachten – vom ästhetischen und vom ökonomischen, wenn man beachtet, was für einen Schaden sie anrichten können.

In dieser Forschung, die sich mit einigen Aspekten dieses Problems beschäftigt, werden in einem Abschnitt die häufigsten Voraussetzungen für Blasenbildung erklärt und zusammengefasst. In drei weiteren Abschnitten ist zusammengefasst, unter welchen Bedingungen es meistens zu diesen Prozessen kommt und an welchen Stellen. Handle es sich um Brücken aus Stahlbeton oder andere Konstruktionen, wie Autobahnen, Landesstraßen, Sportplätze usw. Betrachtet wird der Einfluss von Qualität und Merkmalen mancher Asphaltschichten; die Kopplung zwischen den oberen, bzw. Verschleißschichten und den unteren bzw. tragenden Schichten.

In den weiteren Abschnitten der Arbeit wird ausführlich erläutert, was man unter dem Begriff Straßenkonstruktion versteht, welche Arten von Belag man unterscheidet, was ihre Merkmale sind und warum sich einige Asphaltbeläge positiv auf die Blasenbildung auswirken.

Konkrete physische Prozesse, die innerhalb einer Blase vorkommen, werden in Betracht gezogen. Es wird betrachtet welche physischen und mechanischen Prozesse in der Blase passieren und unter welchen Umständen dieser Mechanismus sich vollzieht. Es wird eine Analogie hergestellt zwischen den zwei Verhaltensweisen von Gas innerhalb einer Blase. Einer ist mit den idealen Gasen verbunden, und der andere mit realen, bzw. nach dem Prinzip der Gleichung von Van der Waals. Die Art und Weise, wie sich die Wärme durch die Asphaltschichten verbreitet, wird im Kapitel über die Finale-Elemente-Methode behandelt.

iii

In der Schlussfolgerung werden auch bestimmte Methoden vorgeschlagen, die helfen sollen vorherzusagen, an welchen Stellen Blasen entstehen werden. Eine davon ist die thermographische Beobachtung. Außerdem werden auch Sanierungsmaßnahmen für entstandene Blasen vorgeschlagen.

Zusammenfassung (Englisch)

Blistering is one of the greater problems of tarmac constructions, whether on highways, local roads, parking garages, tunnels or other tarmac covered constructions. Because this problem is not studied enough, this subject is quite interesting to research. An additional reason for this is that these damages impair the vehicles that drive over them. Hence, this subject can be viewed not only from an aesthetic, but also from the economic point of view, considering how much damage they actually produce.

In this partial research, I have explained and summarized the most common prerequisites for the creation of blisters. I have summarized in three chapters the most common places and the most common conditions under which these processes happen. Whether on steel or reinforced concrete bridges or other constructs such as highways, land roads, sports grounds, the effects of the quality and features of some asphalt layers, as well as the connection of the upper, so- called wearing layers with the bottom, supporting layers.

Further in the thesis I will explain in more detail what a road construction actually is, which types of coatings exist, what their characteristics are and why some asphalt coatings favorably affect the formation of blisters.

Concrete physical processes were taken into consideration as well as which physical and mechanical processes happen in the blister, and under what conditions these mechanisms unwind. I will create an analogy between these two ways of behavior of gas inside of blisters, one of which is important for ideal gases, and the second one for real gases, namely by the principles of the Van-der- Waals equation. The ways of heat spreading through asphalt layers will be discussed in the chapter about methods of final elements.

As a conclusion to this thesis, certain methods for predicting spots on which blisters will form, one of which being thermographic observation, as well as measures for treatment of blisters.