Titelaufnahme

Titel
Six Sigma Prozessoptimierung unter Anwendung der Messsystemanalyse
Weitere Titel
Utilizing Measurement System Analysis for Six Sigma Process Optimization
AutorInnenPavlovic, Katarina
Begutachter / BegutachterinBerger, Gerald
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuni 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Six Sigma / Prozessoptimierung / Messsystemanalyse / Qualitätsmanagement / Messproblematik / Verbesserungstool / Schulungstool
Schlagwörter (EN)Six Sigma / Process optimization / Measurement System Analysis / Quality Management / Measurement problem / Improvement tool / Training tool
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit der Prozessoptimierung nach Six Sigma. Dabei werden die einzelnen Phasen des Six Sigma Projektes theoretisch beschrieben und anhand eines praktischen Beispiels verdeutlicht. Die hierbei verwendete Grundmethode des Six Sigma Fachbereichs bildet die Messsystemanalyse.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, eine aktuelle Messreihe aus dem Bereich der pharmazeutischen Industrie mittels Messsystemanalyse auszuwerten und die Parameter zu eruieren, welche für die Messproblematik verantwortlich sind.

Die Auswertung der Messreihe erfolgt mit Hilfe des statistischen Qualitätsmanagement-Programms Minitab®. Dabei konnten die Quellen der Messvariation identifiziert und quantitativ dargestellt werden. Die Auswertung hat ergeben, dass das behandelte Messsystem verbesserungsfähig ist. Anschließend werden geeignete Optimierungsmaßnahmen erstellt, um die Quellen der Messvariation zu minimieren.

Anhand der in dieser Arbeit veranschaulichten Verbesserungstechniken sollen Anreize und mögliche Anwendungsideen im beruflichen Betrieb geschaffen werden.

Zusammenfassung (Englisch)

The presented paper investigates process optimization based on Six Sigma. Each phase of the Six Sigma project is described theoretically and with a practical example. The basic method of the utilized Six Sigma field is the measuring system analysis.

The aim of this work is to evaluate a practical analysis from the pharmaceutical industry by using the measurement system analysis and to further determine the parameters of the measurement, which are responsible for the respective measurement problem.

The evaluation of the practical measurement example is conducted with the statistical quality management program Minitab®. Thereby the sources of the measurement variation are identified and quantified. The analysis has shown that the depicted measurement system should be improved. Furthermore, suitable techniques of process optimization are presented to minimize the sources of the evaluated measurement variation.

The presented possible improvements that are described in this paper should lead companies to implement those in their operational business.