Titelaufnahme

Titel
Einsatz von radiologisch bildgebenden Verfahren bei der Erstellung von abdominellen Aortenaneurysma 3D Modellen mit Hilfe des Rapid Prototyping
Weitere Titel
The use of radiological imaging techniques for creation of abdominal aortic aneurysm 3D models with the help of rapid prototyping
AutorInnenMiljkovic, Milos
GutachterGuevara Rojas, Godoberto
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuni 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)• abdominelles aortenaneurysma / • rapid prototyping aaa / • rapid prototyping aorta / • 3D print aorta
Schlagwörter (EN)• abdominal aortic aneurysm / • rapid prototyping aneurysm / • 3D print aneurysm / • aaa
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kurzfassung

Ziel der Arbeit

Das Ziel dieser Arbeit ist die Erkenntnisgewinnung, welche radiologischen bildgebenden Verfahren, für die Diagnostik von abdominellen Aortenaneurysmen (AAA), angewandt werden. Weiters sollen die Unterschiede bei der Nachverarbeitung von computertomographischen Datensätzen, welche für den Druck von AAA verwendet werden, im Gegensatz zur Nachverarbeitung zur konventionellen Diagnostik, aufgezeigt werden.

Methode

Für die Beantwortung der Forschungsfragen wurde eine systematische Recherche in den folgenden Datenbanksystemen durchgeführt:

• Springer Link

• Pub Med

• Google Scholar

• Science Direct

Verwendete Suchbegriffe:

• abdominal aortic aneurysm

• aaa

• abdominelles aortenaneurysma

• rapid prototyping aaa

• rapid prototyping aorta

• rapid prototyping aneurysm

• 3D print aorta

• 3D print aneurysm

Für die Arbeit wurden neben wissenschaftlichen Büchern, englischsprachige und deutschsprachige Studien und wissenschaftliche Artikel, die zwischen 2013 und 2018 publiziert worden sind, verwendet und befassen sich ausschließlich mit Erwachsenen.

Ergebnisse

Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigten, dass die drei Modalitäten Sonographie, Magnetresonanztomographie (MRT) und Computertomographie (CT), die bildgebenden Verfahren für die Diagnostik von AAA, darstellen. Die wesentlichen Unterschiede bei der Nachverarbeitung von CT Datensätzen für den Druck von 3 dimensionalen (3D) AAA Modellen und konventionellen Diagnostik, liegen in den dünneren Schichten, der unterschiedlichen Rekonstruktion und den anschließenden, fertigen Dateiformat.

Diskussion

Die Diagnostik von AAA hat eine hohe Abhängigkeit von radiologisch bildgebenden Verfahren. Die korrekte Wahl der Modalität ist ausschlaggebend für den Behandlungserfolg. Für den 3D Druck von AAA, muss die Nachverarbeitung von CT Datensätzen angepasst werden, da diese, sich zu der Nachverarbeitung für die konventionelle Diagnostik unterscheidet.

Zusammenfassung (Englisch)

Abstract

Aim of the work

The aim of this work is to extract the knowledge which radiological imaging techniques are used for diagnose of abdominal aortic aneurysm (AAA). Further should be shown, what the differences in post processing of computed tomography data sets of AAA for the rapid prototyping of 3D models and for conventional diagnostic are.

Method

In order to answer the research questions a literature work was carried out. The research was conducted in following database systems:

• Springer Link

• Pub Med

• Google Scholar

• Science Direct

Used search concepts:

• abdominal aortic aneurysm

• aaa

• abdominelles aortenaneurysma

• rapid prototyping aaa

• rapid prototyping aorta

• rapid prototyping aneurysm

• 3D print aorta

• 3D print aneurysm

For this work were used scientific books, different studies and scientific articles on English and German, which were published between 2013 and 2018 and deals only with adults.

Results

The results of this work show, that the three modalities sonography, magnetic resonance imaging (MRI) and computed tomography (CT), are the imaging techniques, for the diagnosis of AAA. The main differences of the post processing of computed tomography datasets for rapid prototyping and the conventional diagnostic of AAA, are the thinner slices, the different reconstruction technique and the finished file format.

Discussion

The diagnostics of AAA has a high dependence of radiological imaging techniques. For the rapid prototyping of a 3D model of a AAA, the post processing should be adjust, because there are differences to the post processing of conventional diagnostics.