Titelaufnahme

Titel
Erhebung von Lehrinhalten einer Elektrokardiografie Lehrveranstaltung im Fachbereich Angiografie am Studiengang Radiologietechnologie
Weitere Titel
Inquiry of teaching and learning content for a new electrocardiography lecture in angiography at the bachelor degree programme Radiological Technology
AutorInnenBittner, Stefan
GutachterStarkbaum, Maria
Erschienen2019
Datum der AbgabeJanuar 2019
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Elektrokardiografie / EKG-Lehrveranstaltung / Herzkatheteruntersuchung / Kardiologische Angiografie / EKG-Veränderungen
Schlagwörter (EN)Electrocardiography / ECG-Lecture / Cathlab-Intervention / Cardiological angiography / ECG-Changes
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, relevante Lehrinhalte für eine Elektrokardiografie Lehrveranstaltung für Radiologietechnologinnen und Radiologietechnologen in Ausbildung zu erheben. Die Ergebnisse daraus können eventuell die schon bestehenden Inhalte der Angiografie-Vorlesungen ergänzen.

Um ausreichend Material zur Recherche zur Verfügung zu haben, wird facheinschlägige Literatur zum Thema kardiologische Angiografie nach relevanten Elektrokardiografie-Inhalten durchsucht. Diese Literatur wird von Autoren verfasst, die auch die aktuell gültigen Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie entwickelt haben. Ebenfalls werden Leitlinien der Präklinik und auch Angiografie-Leitlinien auf relevante Inhalte hin durchsucht und zitiert. Im Laufe der Recherchearbeiten, wurden einige wichtige theoretische Elektrokardiografie-Themenbereiche identifiziert. Zur korrekten Durchführung stellen sich auch praktische Fertigkeiten, wie das korrekte Anlegen eines Elektrokardiogramms, als wichtig heraus.

Diese möglichen Inhalte werden im Anschluss an die Literaturauswertung mit einer Radiologietechnologin und einem Abteilungsvorstand einer kardiologischen Abteilung mit Spezialgebiet interventioneller Kardiologie mit Schwerpunkt Herzkatheter, in Expertengesprächen erörtert. Außerdem können während den Befragungen noch weitere essentielle Inhalte für Radiologietechnologinnen und Radiologietechnologen in der Angiografie gefunden werden.

Die als relevant erachteten Inhalte gliedern sich in folgende Kapitel:

• Anatomie und Physiologie

• Elektrokardiografische Grundlagen

• Physiologische EKG-Bilder

• Pathologische EKG-Bilder

• Vermittlung von Fertigkeiten

Radiologietechnologinnen und Radiologietechnologen übernehmen immer mehr Aufgabenbereiche in der Angiografie. Dazu gehört unter anderem das Anlegen der Elektroden eines Elektrokardiogramms im Vorfeld einer angiografischen Intervention und das Beobachten der EKG-Monitore während des Eingriffs. Fällt dabei eine Abweichung von der Norm auf, ist es ihre Aufgabe dies zu kommunizieren. Dazu ist es wichtig, sich mit dem Elektrokardiogramm schon während der Ausbildung zu beschäftigen, um ein ausreichendes Fachwissen zu erlangen.

Zusammenfassung (Englisch)

The aim of this bachelor thesis is to develop teaching contents for an electrocardiography lecture for radiographers in training.

The results of this may possibly supplement the already existing contents of the angiography lectures.

In order to have sufficient material available for the research, relevant literature on the subject of cardiological angiography is searched for relevant electrocardiographic contents.

This literature is written by authors who have also developed the current guidelines of the German Society of Cardiology. Current preclinical and angiography guidelines are also searched for relevant content and cited as well.

During the research, several important theoretical electrocardiographic topics have been identified. Practical skills, such as the correct application of an electrocardiogram, has also proven to be important for good practical performance.

Following the literature review, these possible contents will be discussed in expert discussions, with a radiographer and the head of a cardiology department specialized in interventional cardiology.

In addition, during the expert discussions, additional essential content for radiographers in angiography can be found.

The contents considered to be relevant are divided into the following chapters:

• Anatomy and physiology

• Electrocardiographic basics

• Physiologic ECG-Images

• Pathologic ECG-Images

• Teaching of practical skills

Radiographers are taking over a lot of responsibilities during cardiac catheterization. These include applying the electrodes of an electrocardiogram prior to an angiographic intervention and observing the ECG monitors during the procedure. If there is a deviation from the norm, it is their job to communicate this in the right way. For this it is important to study the electrocardiogram during the training in order to gain sufficient expertise.