Titelaufnahme

Titel
Bestrahlung der Cranio-Spinalen-Achse bei Medulloblastomen
Weitere Titel
Irradiation of the cranio-spinal axis in medulloblastomas
AutorInnenGavric, Petar
GutachterLehde, Alexander
Erschienen2019
Datum der AbgabeJanuar 2019
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)medulloblastoma therapy / medulloblastoma radiation therapy / craniospinal radiation adults / craniospinal radiation adults and child
Schlagwörter (EN)medulloblastoma therapy / medulloblastoma radiation therapy / craniospinal radiation adults / craniospinal radiation adults and child
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Ziel: Ziel dieser Arbeit ist es den Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern bei der Bestrahlung der Cranio-Spinalen-Achse bei Medulloblastomen im Überblick darzustellen. Weiters hat diese literaturbasierende Arbeit zum Ziel die zu behandelnden Forschungsfragen zu beantworten. Dabei wird untersucht, welche Vor- und Nachteile die Protonenbestrahlung im Vergleich zur Bestrahlung mit Photonen der Cranio-Spinalen-Achse, bei der Behandlung von Medulloblastomen bietet.

Methode: Diese Bachelorarbeit wird als Literaturarbeit verfasst. Sämtliche Inhalte dieser Arbeit werden aus Fachliteratur oder aus Studien erhoben, die von Datenbanken, wie Pubmed oder Science Direct mit Keywords wie „medulloblastoma therapy“, „medulloblastoma radiation therapy“, „craniospinal radiation adults“, „craniospinal radiation adults and child“ herangezogen wurden.

Ergebnisse: Das Ergebnis dieser Arbeit zeigte, dass die Bestrahlung der Cranio-Spinalen-Achse mit Protonen, im Vergleich zur Photonentherapie, aufgrund der physikalischen Eigenschaft der Protonen, der steile Dosisabfall, deutlich bevorzugt wird. Außerdem ist die Behandlung von Medulloblastomen bei Erwachsenen und Kindern derzeit noch ähnlich. Es gibt vereinzelte Studien die neuen Techniken und Methoden zur Optimierung der Behandlung bei Erwachsenen untersuchen.

Zusammenfassung (Englisch)

Purpose: The aim of this thesis is to outline the difference in treatment of the craniospinal axis in medulloblastomas between adults and children. Furthermore, this literature-based work aims to answer the research questions to be dealt with.

It also investigates the advantages and disadvantages of proton irradiation compared to irradiation with photons of the craniospinal axis in the treatment of medulloblastomas.

Method: This bachelor thesis is based on literature. All contents of this work are collected from literature or from studies used by databases such as Pubmed or Science Direct with keywords such as "medulloblastoma therapy", "medulloblastoma radiation therapy", "craniospinal radiation adults", "craniospinal radiation adults and child".

Results: This work showed that the irradiation of the cranio-spinal axis with protons, compared to photon therapy, is clearly favored due to the physical properties of the proton radiation. In addition, the treatment of medulloblastoma in adults and children is currently similar. There are isolated studies investigating new techniques and methods for optimizing treatments in adult medulloblastoma.