Bibliographic Metadata

Title
E-Government in Österreich
Additional Titles
E-Government in Austria
AuthorKühnl, Lukas
Thesis advisorSallmann, Ronald ; Hartmann, Natalia
Published2019
Date of SubmissionJanuary 2019
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)E-Government / IKT / Kundenorientierung / New Public Management Verwaltungsmodernisierung
Keywords (EN)E-Government / ICT / customer focus / New Public Management / administrative modernisation
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

In dieser Arbeit wird näher auf Probleme und Herausforderungen der E-Government-Entwicklungen in Österreich eingegangen. Diese wurden mittels einer Literaturanalyse aus aktuellen Arbeiten herausgearbeitet, um folglich die Forschungsfragen beantworten zu können. Um einen Einstieg in das Thema zu finden wurde mit vorhandener Literatur ein theoretischer Einstieg und ein Überblick über Österreich gegeben und danach die Arbeiten mit einer Suche in Datenbanken ausfindig gemacht. Die ausgewählten Suchergebnisse wurden analysiert und dabei in Kategorien geteilt. So konnten Probleme mit E-Government und folglich mögliche Vorgehensweisen für die Zukunft herausgearbeitet werden.

E-Government ist heutzutage ein unverzichtbares Instrument um die Verwaltungshandlungen moderner und effizienter zu gestalten. Neben dem Einsatz aktueller Informations- und Kommunikationstechnologie spielen auch noch andere Faktoren eine wesentliche Rolle, um die Entwicklungen von E-Government voranzutreiben. Personal, Controlling, verwaltungsübergreifende Zusammenarbeit, Organisationskulturen, Datensicherheit, all dies sind Faktoren die einen großen Einfluss auf eine erfolgreiche Umsetzung der E-Government-Strategien haben.

Abstract (English)

This paper deals in more detail with the problems and challenges of eGovernment developments in Austria. These were worked out by means of a literature analysis from current work in order to be able to answer the research questions. An overview of Austria was given with existing literature and afterwards the work was found with a search in databases. The selected search results were analyzed and divided into categories. This has helped to identify problems with eGovernment and possible future approaches.

E-government is now an indispensable tool to make administrative acts more modern and efficient. In addition to the use of current information and communication technology, other factors also play an essential role in promoting the development of eGovernment. Human resources, controlling, cross-administrative cooperation, organizational cultures, data security are all factors that have a major impact on the successful implementation of eGovernment strategies.