Titelaufnahme

Titel
Evolution vs. Eventmanagement : Ein Vergleich zur Verbesserung des Ablaufs von eintägigen Sportgroßveranstaltungen
VerfasserEnglisch, Philipp
GutachterAllum, Teresa ; Kaiser, Justina
Erschienen2017
Umfang105 Seiten : Illustrationen
HochschulschriftWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2017
Datum der AbgabeJanuar 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Eintagsfliege / Sportgroßevent / Kritische Erfolgsfaktoren
Schlagwörter (EN)mayfly / sporting event / critical success factor
Schlagwörter (GND)Großveranstaltung / Event-Marketing
URNurn:nbn:at:at-fhcw:1-23 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Evolution vs. Eventmanagement [1.01 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext und Fragestellung

Das Thema dieser wissenschaftlichen Arbeit ist die Analogie zwischen dem Management einer eintägigen Sportgroßveranstaltung und dem biologischen System einer Eintagsfliege. Dabei sollen aus der Biologie Erfolgsfaktoren extrahiert werden, die in den Eventmanagementprozess eingebaut werden können.

Ziele der Arbeit

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, aus dem biologischen Evolutionsprozess der Eintagsfliege kritische Erfolgsfaktoren zu extrahieren, um diese in einen beliebigen Eventmanagementprozess einbauen zu können.

Theorie

Die Systemtheorie wird kurz umrissen um eine Vorstellung zu erhalten, was ein System ist und wie dieses verstanden werden kann. Im Anschluss daran werden zwei Systeme verglichen: Der Lebenszyklus einer Eintagsfliege wird dem Lebenszyklus einer Sportgroßveranstaltung gegenübergestellt, um die Phasen vergleichbar zu machen. Die Erkenntnisse, die daraus gewonnen werden, sollen in das Wissensmanagement und die Entscheidungsprämissen einer Sportgroßveranstaltung einfließen.

Wissenschaftliche Methoden

Zur Beantwortung der Forschungsfrage: „Zu welchen Erkenntnissen führt ein Vergleich zwischen einer eintägigen Sportgroßveranstaltung und dem Lebenszyklus einer Eintagsfliege?“, werden verschiedene Literaturquellen genutzt, welche sich von der Biologie über das Management bis hin zur Sys-temtheorie erstrecken.Die im theoretischen Teil bei der Gegenüberstellung der zwei Systeme eruierten möglichen kritische Erfolgsfaktoren werden im empirischen Teil in Form von halbstrukturierten Interviews mit Expertinnen und Experten verifiziert oder falsifiziert.

Ergebnis

Das Ergebnis ist eine Liste möglicher kritischer Erfolgsfaktoren, die sich aus dem Vergleich der Zyklen ergeben haben. Die von Expertinnen und Experten als solche erkannt wurden und im Prozess einer eintägigen Sportgroßveranstaltung (am Beispiel Marathon) Verwendung finden können.

Zusammenfassung (Englisch)

Context of the Thesis

The topic of this scientific work is the analogy between the management of a one-day sporting event and the biological system of a mayfly. Therefore biolo-gy success factors are extracted, which are integrated into the event man-agement process.

Because of the growing number and size of major events, they have been moved increasingly into the focus of economy and spheres of society within the last years. This means that for a very specific event, which should be or-ganized under a limited period of time, organizational skills and economic expertise are required.

Objectives of this Thesis

The main goal of this thesis is to extract success factors of the evolution pro-cess of a mayfly, which can be integrated into the event management process.

Theory

This scientific work deals with the analogy between the management and organization of a major one-day sports event and the biological evolution pro-cess of a mayfly. To simplify this issue of complexity, some new considera-tions of this particular kind of events and major events can provide new ap-proaches.

Methodology

Therefore it is necessary to point out the biological success factors and the life cycle of the mayfly but also the procedure for such an event and to compare these systems in order to ensure an integration and solutions for the management process of a one-day sports event as well.

Results

Different sources of literature concerning the systemic theory, the biological system of a mayfly and the management of such events are used to gain an overview and different critical success factors which will be finally refuted or validated by experts and can be used as an example for the organization of a marathon race.