Titelaufnahme

Titel
Vergleich der Befreiungen: Grunderwerbsteuer - Immobilienertragsteuer
Weitere Titel
Comparison of tax exemptions: land transfer tax real estate profit tax
AutorInnenBayer, Andreas
GutachterVock, Martin ; Fuchs, Hubert
Erschienen2017
Umfangx, 85 Blatt
HochschulschriftWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2017
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Datum der AbgabeMai 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Immobilienertragsteuer / Grunderwerbsteuer / Steuerbefreiungen
Schlagwörter (EN)real estate income tax / land transfer tax / tax exemptions
Schlagwörter (GND)Unbewegliche Sache / Grunderwerbsteuer / Grundstücksrecht
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit den Befreiungen sowohl von der Grunderwerbsteuer als auch von der Immobilienertragsteuer. Hierbei wird der Frage nachgegangen, wie der Gesetzgeber an das Thema Befreiungen von grundstücksbezogenen Steuern herangegangen ist. Es wird einerseits versucht, eine Antwort auf die Frage zu finden, welche unterschiedlichen Herangehensweisen dem Unterschied zwischen der Immobilienertragsteuer als einer Ertragsteuer und der Grunderwerbsteuer als einer Verkehrsteuer geschuldet sind und andererseits, welche gemeinsamen Hintergründe sich hieraus ergeben. In einer Nebenbetrachtung wird die österreichische Rechtslage hinsichtlich der Befreiungen mit der Rechtslage in Deutschland verglichen.

Der Aufbau der Arbeit ist derart gestaltet, dass nach einer Einführung zunächst die Befreiungen von der Immobilienertragsteuer dargelegt werden und anschließend die Befreiungen von der Grunderwerbsteuer erläutert werden. Darauf folgt eine Erläuterung der Einhebungsmethoden und ein Vergleich der beiden Befreiungen in speziellen Lebenssachverhalten, abschließend wird in der Conclusio versucht, die zentralen Fragestellungen zu beantworten.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the exemptions from both the real estate profit tax and the land transfer tax. The question is, how the legislator approached the issue of exemptions of land-based taxes. Another question is, if the different approaches are caused by the fact, that the real estate profit tax is an income tax whereas the land transfer tax is a transaction tax. Furthermore, the similar backgrounds of both taxes are examined. Moreover, the Austrian legislation regarding these exemptions is compared with the situation in Germany.

The structure of this master thesis is designed in such a way that, after an introduction, the exemptions from the real estate profit tax are discussed. After that the exemptions from the land transfer tax are explained. This is followed by an explanation of the levying of both taxes. Furthermore, there is a comparison of the two exemptions in specific real-life circumstances. Finally, the conclusion attempts to answer the questions stated above.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.