Titelaufnahme

Titel
Der nicht gemeinnützige Verein im Steuerrecht : Die Beurteilung der Nichtgemeinnützigkeit und die daraus resultierende ertragsteuerliche Behandlung am Beispiel eines Kleingärtnervereins
VerfasserKoppensteiner, Annemarie
GutachterMitterer, Hannes ; Vock, Martin
Erschienen2017
Umfang95 Blatt
HochschulschriftWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2017
Datum der AbgabeMai 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Allgemeinheit / Ausschließlichkeit / begünstigungsschädlicher Geschäftsbetrieb / Belegerteilungspflicht / Einzelaufzeichnungspflicht / entbehrlicher Hilfsbetrieb / Gemeinnützigkeit / Gemeinwohl / Gewerbebetrieb / Gewerbeordnung / ideeller Verein / ideeller Zweck / Kleingärtnerverein / Mischbetrieb / Registrierkassenpflicht / Statuten / Steuerpflicht / unentbehrlicher Hilfsbetrieb / unmittelbare Förderung / Unmittelbarkeit / Vereinsgesetz 1867 / Vereinsgesetz 1951 / Vereinsgesetz 2002 / Vereinspatent 1852
Schlagwörter (EN)general public / exclusivity / harmful business operation for favor / issuance of documents / duty of single records / unnecessary auxiliary business / non-profit status / common welfare / business enterprise / trade regulations / non-profit association / non-material purpose / allotment garden association / mixed operation / duty of cash register / regulations / tax liability / essential auxiliary business / direct promotion / immediacy / association law 1867 / association law 1951 / association law 2002 / patent of association 1852
Schlagwörter (GND)Steuerrecht / Ertragsteuer / Kleingartenverein
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Vereine haben in Österreich eine lange Tradition und stellen eine beliebte Rechtsform zur

Verwirklichung umfangreicher ideeller Zwecke dar. Diese Arbeit hat das Ziel zu zeigen,

wann ein Verein nicht gemeinnützig ist und welche Konsequenzen sich daraus im

Ertragsteuerrecht ergeben. Im ersten Teil wird die historische Entwicklung der

Rechtsgrundlagen für Vereine behandelt. Im zweiten Teil werden die Statuten eines

Kleingärtnervereins untersucht ob sie mit den Bestimmungen des Vereinsgesetzes

übereinstimmen und ob er gemeinnützig ist. Seine wirtschaftlichen Aktivitäten werden auf

ihre Steuerpflicht und auf die Anwendbarkeit der Gewerbeordnung geprüft. Weiters

werden die Bestimmungen des Vereinsgesetzes und die Regelungen der

Bundesabgabenordnung zur Gemeinnützigkeit besprochen.

Zusammenfassung (Englisch)

Associations have a long tradition in Austria and represent a popular legal structure used

for the implementation of numerous non-material purposes. This thesis illustrates the

consequences of a non-profit society with regard to income tax law. Part one outlines the

historical development of the associations legal basis. Part two deals with the

examination of an allotment garden association by evaluating whether its activities

comply with the rules of association law and by verifying if it is non-profit. Economic

activities are assessed concerning income tax liability and the applicability of trade law.

Furthermore, the terms of association law and the regulations of the Federal Tax Code

are discussed.