Bibliographic Metadata

Title
Integrationsprojekte: Eine explorative Studie zur Entstehung, Durchführung und Nachhaltigkeit von Integrationsprojekten
Additional Titles
Integration projects: An explorative study on the development, implementation and sustainability of integration projects
AuthorBerghofer, Verena
Thesis advisorSchörner, Barbara
Published2017
Descriptionix, 94 Seiten : Illustrationen
Institutional NoteWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2017
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Date of SubmissionApril 2017
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (DE)Projektmanagement / Integration/Integrationsprojekte / Soziale Arbeit / Förderstrukturen
Keywords (EN)Project management / Project of integration work / Social work
Keywords (GND)Integration / Flüchtling
Restriction-Information
 The Document is only available locally
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Seit Mitte der 1990er Jahre wird der Integration von geflüchteten Menschen eine große Bedeutung zugeschrieben. Österreich reagierte darauf im Jahre 2010 mit der Schaffung eines Staatssekretariats für Integration sowie der Erstellung des Nationalen Aktionsplan für Integration. Gerade in der heutigen Zeit sind Integrationsmaßnahme mehr von Bedeutung denn je. Zu diesen Maßnahmen zählen vor allem Projekte aus dem Bereich Sprache und Bildung. Die vorliegende Masterarbeit setzt sich in diesem Zusammenhang mit einer Erstellung einer explorativen Studie zur Entstehung, Durchführung und Nachhaltigkeit von Integrationsprojekten aus dem Handlungsfeld Sprache und Bildung auseinander. Ziel der Untersuchung war es die Integrationsprojekte aus dem östlichen Österreich (Niederösterreich, Burgenland, Wien) dahingehend zu analysieren, um deren Entstehung aus sozialwirtschaftlicher Sicht zu beschreiben. Dies geschah anhand einer quantitativ angelegten Studie, bei welcher im Vorfeld Integrationsprojekte online recherchiert wurden und diese mithilfe eines Kategoriensystems analysiert und dargestellt wurden. Nach der Darstellung der Integrationsprojekte, konnte mithilfe der beschriebenen Theorie zu Projektmanagement ein Patenschaftprojekt für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge formuliert werden.

Abstract (English)

Since the mid-1990s the concept of integration of migrants in their host country has played an increasing role in the European Union. Austria responded to that in 2010 with the creation of a state secretariat for integration and the preparation of a National Action Plan for Integration. Especially in today's world, integration seems more important than ever. Measures include, in particular, projects in the field of language and education. In this context, the present master thesis deals with the preparation of an exploratory study on the development, implementation and sustainability of integration projects in the field of language and education. The aim of the study was to analyze the integration projects from Eastern Austria (Lower Austria, Burgenland, Vienna) in order to describe their emergence from a socio - economic point of view. This was done on the basis of a quantitative study, in which integration projects were researched online and analyzed and presented, using a classification system. After the presentation of the integration projects, the project management theory described could be used to formulate a sponsorship project for unaccompanied minor refugees.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.