Titelaufnahme

Titel
PET-Radionuklide Vergleich Zyklotron- zu Generator-Produktion Risikoanalyse / vorgelegt von: Johannes Preissl
VerfasserPreissl, Johannes
Betreuer / BetreuerinWadsak, Wolfgang ; Mach, Engelbert
Erschienen2017
Umfangviii, 58 Blatt : Illustrationen
HochschulschriftWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2017
Datum der AbgabeMai 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)[68Ga]Ga-PSMA-11 / 2-[18F]FDG / Generator / Ionisierende Strahlung / Nuklearmedizin / PET-CT / PET-MR / Prozessbeschreibung / Prozess-FMEA / Radionuklide / Risikoanalyse / Risikomanagement / Strahlenschutz / Synthese / Tracer
Schlagwörter (EN)[68Ga]Ga-PSMA-11 / 2-[18F] FDG / Generator / Ionizing radiation / Nuclear medicine / PET-CT / PET-MR / Process description / Process FMEA / Radionuclides / Risk analysis / Risk management / Radiation protection / Synthesis / Tracer
Schlagwörter (GND)Risikoanalyse / Diagnostik / Bildgebendes Verfahren
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Analyse der Produktion und einer ersten

Risikoanalyse von Radionukliden, welche zur bildgebenden Diagnostik eingesetzt

werden. Der Leser soll einen Überblick über Radionuklide, deren Herstellung,

Eigenschaft und Anwendung erhalten. Im zweiten Teil der Arbeit beschäftigt sich

der Verfasser mit den beiden Syntheseformen mittels 68GA-Generator mit Raytest-

Modul und 18F-Zyklotron mit GE-FASTlab am Wiener AKH.

Hierzu wurden die Synthesen dokumentiert und eine erste Analyse zur

Einschätzung möglicher Gefahren und Risiken vorgenommen. Weiterführend soll

die Arbeit zu einer möglichen Implementierung eines Risikomanagements für die

Herstellung von Radionukliden am Wiener AKH dienen.

Zusammenfassung (Englisch)

This work deals with the analysis of production of radionuclides and a first risk analysis, which are used for imaging diagnostics. The reader gets an overview of radionuclides, their production, properties and applications. In the second part, the author deals with two forms of syntheses 68Ga generator with ray test module and 18F cyclotron with GE-FASTlab at the General Hospital of Vienna.

For this purpose, the syntheses where documented and a first analysis was carried out to assess possible hazards and risks. In addition, the work can be used to implement a risk management system for the production of radionuclides at the General Hospital of Vienna.