Titelaufnahme

Titel
Veränderungsarbeit in sozialwirtschaftlichen Organisationen in einer komplexen und dynamischen Umwelt / vorgelegt von: Manfred Erlbacher
VerfasserErlbacher, Manfred
GutachterSpatt, Stephan
Erschienen2017
Umfangvii, 115 Blatt
HochschulschriftWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2017
Datum der AbgabeAugust 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Change Management / Organisationsentwicklung / Transformationsmanagement / Veränderung / Wandel
Schlagwörter (EN)Change Management / Organisationsentwicklung / Transformationsmanagement / Veränderung / Wandel
Schlagwörter (GND)Change Management / Nonprofit-Bereich
URNurn:nbn:at:at-fhcw:1-1470 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Veränderungsarbeit in sozialwirtschaftlichen Organisationen in einer komplexen und dynamischen Umwelt [2.74 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Veränderungsarbeit in sozialwirtschaftlichen Unternehmen findet zunehmend in einer komplexen, dynamischeren Organisationsumwelt statt und soll dabei einem permanenten Anpassungsdruck gerecht werden.

In dieser Arbeit findet daher eine Auseinandersetzung mit Veränderungsprozessen in sozialwirtschaftlichen Organisationen in komplexen und dynamischen Organisationsumwelten statt. Vorannahmen am Beginn der Arbeit waren, dass klassische Konzepte wie Change Management und Organisationsentwicklung den Anforderungen dynamischer und komplexer werdender Organisationsumwelten nicht mehr gerecht werden und daher Konzepte wie Transformationsmanagement Optionen sein können.

Deshalb wurde in einer empirischen Untersuchung erforscht, welche Rolle Transformationsmanagement in Veränderungsprozessen zugeschrieben wird. Der Forschungsprozess begann mit der Einarbeitung theoretischer Grundlagen. Ergänzt wurden die Theorien durch verbale Daten, die in ExpertInneninterviews erhoben und mittels Themenanalyse ausgewertet wurden.

Die Untersuchungsergebnisse belegen zwar, dass Transformationsmanagement in Veränderungsprozessen teilweise als hilfreich eingeordnet wird. Jedoch gibt es in den Einschätzungen Unterschiede, was in der Darstellung der Forschungsergebnisse ausführlicher behandelt wird.

Zusammenfassung (Englisch)

The work with change processes in Social Economic enterprises is increasingly taking place in a complex, more dynamic organizational environment and is thus under permanent pressure to adapt.

Therefore, this thesis provides an analysis of change processes in Social Economic organizations in complex and dynamic organizational environments. At the beginning of writing this thesis the presuppositions were that classical concepts, such as change management and organization development, no longer met the requirements of dynamic and complex organizational environments, and that, therefore, concepts such as transformation management could be options.

For this reason, an empirical investigation was conducted to examine the role of transformation management in change processes. The research process began with the introduction of theoretical foundations. These theories were supplemented by verbal data collected in interviews with experts and analyzed by means of thematic analysis.

The results of the investigation show that transformation management is partially classified as a helpful tool in change processes. However, there are differences in the assessments, which are presented in the research results at the end of this thesis.

Lizenz
CC-BY-Lizenz (4.0)Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz