Bibliographic Metadata

Title
Bedeutung und Gestaltung von Werteorientierter Unternehmensführung bei Social Entrepreneurship. Eine Vergleichsstudie zwischen Social Entrepreneurship und wirtschaftlich geführten Unternehmen. / vorgelegt von: Carola Kirchschlager
Additional Titles
Meaning and design of a value driven management within social entrepreneurship. A comparative study between social entrepreneurship and traditional profit-oriented enterprises.
AuthorKirchschlager, Carola
Thesis advisorRuss, Astrid
Published2018
Descriptionx, 104 Blatt
Institutional NoteWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2018
Date of SubmissionFebruary 2018
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (DE)Social Entrepreneurs / Social Entrepreneurship / Werte / Werteorientierte Unternehmensfürhung
Keywords (EN)Social Entrepreneurs / Social Entrepreneurship / Values / Value driven management
Keywords (GND)Social entrepreneurship / Wertorientiertes Management
URNurn:nbn:at:at-fhcw:1-2286 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Bedeutung und Gestaltung von Werteorientierter Unternehmensführung bei Social Entrepreneurship. Eine Vergleichsstudie zwischen Social Entrepreneurship und wirtschaftlich geführten Unternehmen. [1.83 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Das Ziel der vorliegenden Masterarbeit ist es, die Anwendung und die Relevanz einer Werteorientierten Unternehmensführung bei Social Entrepreneurship zu prüfen. Darüber hinaus werden die wichtigsten Werte von wirtschaftlichen Führungskräften mit jenen von Social Entrepreneur*innen verglichen. Im Vorfeld der Forschung wurde eine einheitliche Definition von Social Entrepreneurship erstellt, um eine Identifikation von Social Enterprises in Österreich zu ermöglichen. Neun Gründer*innen bzw. Führungskräfte von Social Enterprises wurden mittels qualitativen Interviews befragt. Die Werte wurden im Zuge der Expert*inneninterviews durch eine Werteliste abgefragt.

Die Forschung zeigt, dass eine einheitliche Definition von Social Entrepreneurship notwendig ist. Allerdings ist aus Sicht der befragten Social Entrepreneur*innen, eine eigene Rechtsform für Social Entrepreneurship in Österreich weitaus wichtiger.

Basierend auf den Ergebnissen der empirischen Untersuchung, kann festgestellt werden, dass Methoden der Werteorientierte Unternehmensführung von Social Entrepreneur*innen angewendet werden. Die Anwendung erfolgt jedoch, in den meisten Fällen sehr unbewusst und wird nicht als Werteorientierte Unternehmensführung wahrgenommen.

Die Interpretationen und Schlussfolgerungen beziehen sich ausschließlich auf die Ergebnisse der qualitativen Interviews dieser Masterarbeit. Für eine aussagekräftige Verallgemeinerung müssen weitere Studien durchgeführt werden. Jedoch tragen die gewonnen Erkenntnisse dazu bei, einen ersten Eindruck der Sichtweise von Social Entrepreneur*innen in Bezug auf Werte und die Anwendung sowie Relevanz einer Werteorientierten Unternehmensführung zu bekommen.

Abstract (English)

The aim of this master thesis is to investigate the use and meaning of a value-driven management in social entrepreneurship. Furthermore the most important values of economic managerial staff are compared to the ones of social entrepreneurs. Prior to the research a standard definition of social entrepreneurship was defined to enable an identification of social enterprises in Austria. A qualitative interview was led with nine founders and managerial staff members. In an expert interview values were asked with a self-assessment list.

Research has shown that a common definition of social entrepreneurship is necessary. However, according to the interviewed social entrepreneurs a separate legal form would be much more important.

Based on the results of the empirical research, methods of value-driven management are used by social entrepreneurs. Mostly they are applied unconsciously and are therefore not perceived as such.

The interpretation and conclusion refer only to the results of the qualitative interviews of this thesis. For a significant generalization a quantitative follow-up study is needed. However, the takeaways from this study contribute to get a first impression of social entrepreneurs values and the application and importance of value-driven management.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 25 times.