Titelaufnahme

Titel
Personalmanagement der öffentlichen Verwaltung im Zeichen des demografischen Wandels : Herausforderungen, Handlungsnotwendigkeiten und Lösungsansätze ausgewählter Organisationen der Bundesverwaltung im Rahmen der Personalrekrutierung / vorgelegt von: Bernd Schuch
Weitere Titel
Human resource management of public administration in the sign of demographic changeChallenges, needs for action and solutions of selected organizations of the federal administration in the context of personnel recruitment
AutorInnenSchuch, Bernd
GutachterThomic-Sutterlüti, Helgar ; Sedlacko, Michal
Erschienen2018
Umfangx, 72 Blatt
HochschulschriftWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2018
Datum der AbgabeMai 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Bundesverwaltung / Demografischer Wandel / Employer Branding / Öffentliche Verwaltung / Personalbeschaffung / Personalmarketing / Personalrekrutierung / Strategisches Personalmanagement
Schlagwörter (EN)Federal Administration / Demographic Change / Employer Branding / Public Administration / Personnel Recruitment / Personnel Marketing / Personnel Recruitment / Strategic Personnel Management
Schlagwörter (GND)Personalpolitik / Bundesverwaltung
URNurn:nbn:at:at-fhcw:1-3755 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Personalmanagement der öffentlichen Verwaltung im Zeichen des demografischen Wandels [1.08 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Personalmanagement der öffentlichen Verwaltung im Zeichen des demografischen Wandels. Konkret sollen Herausforderungen, Handlungsnotwendigkeiten und Lösungsansätze ausgewählter Organisationen der Bundesverwaltung im Rahmen der strategischen Personalrekrutierung beschrieben werden. Der Frage, welche Strategien ausgewählte Bundesministerien verfolgen, um ihren Personalbedarf trotz der demografischen Entwicklung ausreichend decken zu können, wurde in Form von qualitativer Forschung anhand von Interviews mit Expertinnen und Experten des Personalmanagements nachgegangen. Die Ergebnisse zeigen, dass die demografisch bedingte Pensionierungswelle, welcher die Bundesverwaltung in den nächsten zehn Jahren begegnen muss, in den einzelnen Ressorts ernst genommen wird und zu konkreten Maßnahmen in der Personalrekrutierung beigetragen hat. Die Ministerien sind bemüht, die Rahmenbedingungen zu verbessern und betreiben breit gestreutes und verstärktes Personalmarketing, um ausreichend neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschaffen zu können. Die derzeitigen Rekrutierungszahlen sind durchaus positiv, entscheidend wird es jedoch sein, dieses hohe Niveau über mehrere Jahre hinweg halten zu können.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the human resource management of public administration in the sign of demographic change. Specifically, the challenges, the need for action and the solutions of the selected organizations of the federal administration are to be described in the context of strategic personnel recruitment. The question, what strategies are pursued by selected federal ministries in order to be able to adequately cover personnel requirements despite the demographic trend was examined through qualitative research based on interviews with experts in the field of human resources management of public administration. Results show, that the demographic wave of retirements, the federal administration must face within the upcoming ten years, is taken seriously in the individual departments and has contributed to concrete measures in personnel recruitment. The ministries already take actions in order to improve the framework conditions. Besides, great effort can be seen in personnel marketing in order to gather an accurate number of new employees. The current recruitment figures are by all means positive. Nevertheless, it will be essential to ensure the high level in the forthcoming years.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 12 mal heruntergeladen.