Bibliographic Metadata

Title
Hochpräzision in der mechanischen Fertigung : Fräsen / vorgelegt von: Manfred Schubert
Additional Titles
high precision in mechanical production Mill
AuthorSchubert, Manfred
Thesis advisorUnterweger, Udo
Published2018
Descriptionvi, 77 Blatt
Institutional NoteWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2018
Date of SubmissionJanuary 2018
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (DE)Aluminium / Auswertung / Bearbeitungszentrum / Fertigung / Fräsen / Frästechniken / Handlungsempfehlung / Hochpräzision / Maschinenhersteller / Material / Mechanische Fertigung / Parameter / Prüfkörper / Spanen / Spannweite / Strategien / Temperatur / Werkstoff / Wild GmbH / Zerspantechnik
Keywords (EN)aluminum / evaluation / machining center / production / mill / milling techniques / recommended action / high precision / machinery Manufacturer / material / Mechanical Production / parameter / specimen / Slicing / span / strategies / temperature / material / Wild GmbH / Zerspantechnik
Keywords (GND)Fräsen / Fertigungstechnik / Aluminium
Restriction-Information
 The Document is only available locally
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Hochpräzision in der mechanischen Fertigung und wurde von der Firma Fa. Wild GmbH initiiert. Ziel dieser Arbeit ist es, sich mit der Thematik Hochpräzision beim Fräsen auseinanderzusetzen und herauszufinden, ob und wie man die Fertigung verbessern kann, oder ob die Grenzen bereits ausgelotet sind. Im Zuge der Arbeit werden Aufschlüsse darüber gegeben was Präzision in Bezug auf das Fertigungsverfahren Fräsen bedeutetet und durch eine aufwändige Literaturrecherche konnte ermittelt werden wo bereits bekannte Hindernisse bzw. Fortschritte erlangt werden konnten. Dem Unternehmen werden Erkenntnisse darüber gegeben, welcher Maschinenhersteller den Anforderungen des Unternehmens und des Marktes gerecht wird und wie man durch etwaige Veränderungen die Fertigung auf einfache Art und Weise verbessern kann. Um einen Einblick in die Thematik zu bekommen bietet die Arbeit einen historischen Rückblick sowie theoretische Grundlagen zu dem Bearbeitungsverfahren Fräsen und dem Werkstoff Aluminium. Es werden die Einflussfaktoren auf die mechanische Fertigung sowie die Anforderungen aus Wirtschaft und Industrie angeführt. Die Grundlage für die Auswertung und Ermittlung von neuen Erkenntnissen basiert auf realen Fertigungsreihen, welche in Punkt 4. Experimenteller Teil, dokumentiert und beschrieben werden. Durch Versuchsreihen konnten durch Veränderung verschiedenster Umgebungs- bzw. Fertigungsparameter Unterschiede zwischen den einzelnen Fertigungsreihen festgestellt und dokumentiert werden. Durch einen Vergleich der Testergebnisse können Rückschlüsse auf Veränderungen im Fertigungsprozess gegeben werden. Für die Firma Wild Gmbh war die Handlungsempfehlung ein wichtiger Teil der Arbeit.

Abstract (English)

This paper was commissioned by the company Fa. Wild GmbH and is concerned with high precision in mechanical production. The aim of this paper is to investigate precision milling and whether this process can be improved. This will be implemented by explaining the term precision milling and its role in the milling production process first. A literature review will then be presented to elucidate current challenges and advancements in the field. Subsequently, the company will be advised of machine manufacturers who meet the requirements of both the company and the current economy. Finally, suggestions for improvements in the production process will be presented. A historical review and background knowledge on both the milling process and the construction material called aluminium will be provided. In addition, influences on the mechanical production process as well as economic and industrial requirements will be expounded. The analyses are based on real series which are described in section 4 Method. Environmental and production parameters were altered in several experiments, allowing differences between the single series to be identified. The comparison of test results enabled us to draw conclusions regarding changes in the production process. The recommendation for action was crucial for the company Wild Gmbh.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.