Titelaufnahme

Titel
Analyse des möglichen Einsatzes von Elektrofahrzeugen bei mobilen Pflegediensten im urbanen Raum am Beispiel Wiens / vorgelegt von: Reiner Reinbrech
Weitere Titel
Analysis of the potential use of electric vehicles by mobile care services in urban areas at the example of Vienna
AutorInnenReinbrech, Reiner
GutachterPetz, Andreas ; Oberpertinger, Rudolf
Erschienen2018
Umfangviii, 134 Blatt
HochschulschriftWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2018
Datum der AbgabeAugust 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Elektrofahrzeug / Kriterienkatalog / Mobiler Pflegedienst / Ökobilanz / Total Cost of Ownership TCO
Schlagwörter (EN)electric vehicle / catalog of criteria / mobile care service / life cycle assessment LCA / Total Cost of Ownership TCO
Schlagwörter (GND)Elektromobilität / Pflegemanagement / Umweltbilanz / Elektrofahrzeug
URNurn:nbn:at:at-fhcw:1-5058 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Analyse des möglichen Einsatzes von Elektrofahrzeugen bei mobilen Pflegediensten im urbanen Raum am Beispiel Wiens [2.66 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel der vorliegenden Masterarbeit ist es, zu untersuchen, ob der Einsatz von Elektrofahrzeugen bei mobilen Pflegediensten in Wien unter ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten darstellbar ist. Dazu wurden Daten zum Mobilitätsverhalten von fünf mobilen Pflegediensten in Wien im Zuge vollstandardisierter Interviews erhoben. Diese wurden anschließend mittels einer Total Cost of Ownership Berechnung untersucht und die Gesamtkosten verschiedener Fahrzeugmodelle miteinander verglichen. Im Rahmen einer Ökobilanz wurden zusätzlich die Treibhausgas-, Stickoxid- und Feinstaubemissionen sowie der kumulierte Energieaufwand dieser Modelle gegenübergestellt. Es konnte festgestellt werden, dass bei zwei befragten Unternehmen der Einsatz von Elektrofahrzeugen geringere Gesamtkosten aufweisen würde, als die benzinbetriebenen Vergleichsfahrzeuge. Die betrachteten ökologischen Auswirkungen hingegen waren, mit Ausnahme der Feinstaubemissionen, bei allen betrachteten Elektrofahrzeugen geringer. Ebenfalls wurde abgeschätzt, dass derzeit 978 Fahrzeuge für mobile Pflegedienste in Wien im Einsatz sind. Eine Elektrifizierung dieser Fahrzeuge könnte zu einer Reduktion der Treibhausgasemissionen in der Höhe von jährlich 1.427 t CO2 eq führen. Die gewonnen Erkenntnisse werden abschließend in einem Kriterienkatalog zusammengefasst, der eine schnelle Beurteilung der Sinnhaftigkeit des Einsatzes von Elektrofahrzeugen bei mobilen Pflegediensten ermöglicht.

Zusammenfassung (Englisch)

The increasing use of electric vehicles is one potential step to achieve the climate targets by reducing the emission of greenhouse gases. The feasibility of such a measure however, is mainly dependent on the financial incentive for a company. This work analyzes the ecological and economic potential of electrifying the fleets of mobile care services in Vienna at the example of 5 selected companies. In fully standardized interviews representatives of these companies provided information about the composition of the fleet, the mobility patterns as well as special requirements to the company vehicles. This was used to compare different models of electric vehicles to their equivalent conventional model in a detailed total cost of ownership analysis. Dependent on the life cycle and the annual kilometrage, for only two of five companies the electrification is predicted to be economically advantageous. The life cycle analysis yielded very consistent results. The output of greenhouse gases, nitrogen oxide as well as the cumulative energy demand can be reduced by changing to electric vehicles in all assessed scenarios. Only the output of particulate matter would be increased due to the production of the battery.

According to an estimate there are 978 vehicles used by mobile care services in Vienna. If all of them would be electrified the output of greenhouse gasses could be reduced by 1,427 t CO2 eq.

Finally, this work provides a catalogue of criteria to give an overview of the main factors that influence the decision to switch to an electric vehicle. This might help companies to estimate the feasibility and guide their choice of the most suitable car.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 4 mal heruntergeladen.