Titelaufnahme

Titel
Gemeinsam?! Die Bedeutsamkeit der professionellen Begleitung durch ElementarpädagogInnen von Kindern und ihren Eltern im Trennungs- beziehungsweise Scheidungsprozess.
Weitere Titel
Together?! The importance of professional accompaniment by kinderten teachers of children and their parents in the separation and divorce process.
AutorInnenKern, Angelika
GutachterLehner, Barbara
Erschienen2019
Datum der AbgabeFebruar 2019
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kindergarten / PädagogInnen / Eltern / Kinder / Scheidung / Trennung
Schlagwörter (EN)kindergarten / kindergarten teachers / parents / children / divorce / separation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit ElementarpädagogInnen, welche Kinder und deren Eltern im Scheidungs- bzw. Trennungsprozess begleiten. Im theoretischen Teil werden der Scheidungsverlauf und das mögliche emotionale Erleben der betroffenen Kinder und ihrer Eltern thematisiert. Des Weiteren werden wichtige Aspekte in Bezug auf die Zusammenarbeit mit Eltern und die Perspektive der PädagogInnen in den Blick genommen. Dahingehend wurden drei Interviews mit ElementarpädagogInnen geführt und im empirischen Teil dieser Arbeit durch die qualitative Inhaltsanalyse nach Kuckartz (2016) ausgewertet.

Im Anschluss werden die Ergebnisse diskutiert, wobei die erlebten Herausforderungen der PädagogInnen im Fokus stehen. Konsequenzen für die pädagogische Arbeit werden abgeleitet, um eine professionelle Begleitung durch PädagogInnen möglich zu machen.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with kindergarten teachers who accompany children and their parents in the divorce or separation process. In the theoretical part, the divorce process and the possible emotional experience of the affected children and their parents will be discussed. Furthermore, important aspects concerning the cooperation with parents and the perspective of kindergarten teachers will be considered. To this end, three interviews with kindergarten teachers were conducted and evaluated in the empirical part of this work by the qualitative content analysis according to Kuckartz (2016).

The results will be discussed, focusing on the challenges experienced by the kindergarten teachers. Consequences for pedagogical work are derived in order to make professional guidance by kindergarten teachers possible.