Bibliographic Metadata

Title
Nachhaltigkeitsaspekte in den Bauordnungen der Bundesländer Niederösterreich und Wien am Beispiel ausgewählter Einfamilienhäuser / vorgelegt von: Sabine Sauerwein
Additional Titles
Sustainability aspects in the building regulations of the provinces of Lower Austria and Vienna using the example of selected single-family houses
AuthorSauerwein, Sabine
Thesis advisorWiederstein, Thomas
Published2018
Descriptionvii, 103 Blatt
Institutional NoteWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2018
Date of SubmissionJuly 2018
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (DE)Bauordnung / Einfamilienhaus / Nachhaltigkeit / Niederösterreich / Wien
Keywords (EN)Building regulations / Single-Family houses / Sustainability / Lower Austria / Vienna
Keywords (GND)Einfamilienhaus / Nachhaltigkeit
URNurn:nbn:at:at-fhcw:1-5489 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Nachhaltigkeitsaspekte in den Bauordnungen der Bundesländer Niederösterreich und Wien am Beispiel ausgewählter Einfamilienhäuser [3.64 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Ziel der vorliegenden Masterarbeit ist es, die Bauordnungen von Wien und Niederösterreich anhand ausgewählter Einfamilienhäuser zu betrachten und zu untersuchen inwieweit der Begriff „Nachhaltigkeit“ bereits umgesetzt wurde. Hierzu wird zuerst definiert was Nachhaltigkeit bedeutet und welche Bedeutung nachhaltiges Bauen hat, danach wird kurz auf wichtige Rechtsgrundlagen wie die EU-Nachhaltigkeitsstrategie, die Nachhaltigkeitsstrategie Österreich, das Bundes-Behinderten-Gleichstellungsgesetz und das Bundes-Energieeffizienzgesetz eingegangen, da sie eine elementare Rolle in der Nachhaltigkeit spielen.

Um dies zu erreichen werden exemplarisch Paragraphen - in denen das meiste Potential vermutet wird - der beiden Bauordnungen genauer betrachtet und durch den Vergleich mit bereits realisierten Einfamilienhäusern gezeigt. Weiters wird die praktische Umsetzung mithilfe der Paragraphen gezeigt. Es werden ebenfalls die Nebengesetze der beiden Bauordnungen angeführt, da sie eine bedeutungsvolle Ergänzung bilden.

Außerdem wurden drei der OIB Richtlinien in die Betrachtung miteinbezogen. Die OIB - Richtlinie 3 „Hygiene, Gesundheit und Umweltschutz“, OIB - Richtlinie „Nutzungssicherheit und Barrierefreiheit“ und OIB - Richtlinie 6 „Energieeinsparung und Wärmeschutz“, da sie in allen Bundesländern bereits für verbindlich erklärt wurden und eine entscheidende Ergänzung zu den Bauordnungen bilden.

Nach der Erläuterung der gesetzlichen Grundlagen und der OIB Richtlinien, werden die zur Betrachtung herangezogenen Einfamilienhäuser beschrieben und deren bautechnischen Maßnahmen erläutert, besonderer Beachtung wird hierbei dem Energieausweis gewidmet, da dieser von besonderer Bedeutung beim energieeffizienten Bauen ist.

Abschließend wird auf den Unterschied zwischen Neubau und Umbau eingegangen, da es sich bei zwei der drei betrachteten Einfamilienhäuser um einen Umbau und bei einem um einen Neubau handelt.

Abstract (English)

The aim of this Master's thesis is to examine the building regulations of Vienna and Lower Austria on the basis of selected single-famliy houses and to examine to what extent the term "sustainability" has already been implemented. It first defines what sustainability means and the importance of sustainable building, then briefly discusses important legal bases such as the EU Sustainability Strategy, the Austrian Sustainability Strategy, the Federal Disability Equality Act and the Federal Energy Efficiency Act, since it plays an important role in the Sustainability play.

In order to achieve this, paragraphs - in which most of the potential is assumed - of the two building codes are examined in more detail and shown by comparison with already realized single-family houses how these paragraphs were implemented in practice. The secondary laws of the two building codes are also cited as they form an important complement. Furthermore, three of the OIB guidelines were considered, namely the OIB Guideline 3 "Hygiene, Health and Environmental Protection", OIB Guideline "Safety in Use and Accessibility" and OIB Guideline 6 "Energy Saving and Heat Protection", as they are in all provinces have already been declared binding and form an important supplement to the building codes.

After the explanation of the legal basis and the OIB guidelines, the single family houses used for the consideration are described and their structural measures are explained, special attention is given here to the energy certificate. Finally, it is discussed whether there is a difference between new construction and conversion, since two of the three considered single-family houses are a conversion and one is a new building.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 3 times.