Titelaufnahme

Titel
Analyse von Deckenverformungen in Abhängigkeit von Temperatur, Materialentwicklung, Ausschalfristen und statischem System / vorgelegt von: Peter Hofer
Weitere Titel
Analysis of ceiling deformation in dependence on temperature, material development, stripping dates and the static system
AutorInnenHofer, Peter
GutachterPolzer, Christian
Erschienen2018
Umfangviii, 110 Blatt
HochschulschriftWien, FH Campus Wien, Masterarb., 2018
Datum der AbgabeOktober 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Elastizitätsmodul / Durchbiegung / Model Code / Platte / Stahlbeton / Verformung
Schlagwörter (EN)modulus of elasticity / deflection / model code / slab / reinforced concrete / deformation
Schlagwörter (GND)Deckenverkleidung / Stahlbeton / Deformation
Zugriffsbeschränkung
 Das Dokument ist ausschließlich in gedruckter Form in der Bibliothek vorhanden.
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit gliedert sich nach einer Einführung, einem Grundlagenkapitel über die Verformung von Stahlbeton und einer Literaturrecherche über deren Begrenzung in drei Hauptbereiche.

Der Erste beschäftigt sich mit der theoretischen Berechnung der verformungsbestimmen-den Materialkennwerte zufolge des fib Model Code 2010. Für die Verformungsberechnung zu einem beliebigen Zeitpunkt des Bauteilalters müssen Kennwerte wie die Druckfestigkeit und der Elastizitätsmodul, sowie die Langzeiteffekte zu diesem Zeitpunkt bestimmt werden können.

Im nächsten Teil wird der Einfluss von verschiedenen Parametern auf die Verformung ana-lysiert. Es werden die Auswirkungen zufolge der Witterung, sowie des Ausschalzeitpunktes und der gewählten Festigkeitsklasse auf die Verformung berechnet und gegenübergestellt. Als Schlussfolgerung werden die Ergebnisse analysiert und zusammengefasst. Es wird gezeigt, dass die Variation der untersuchten Parameter Auswirkungen auf verschiedene Zeitpunkte im Verformungsverlauf haben.

Im letzten Teil wird anhand eines Anwendungsbeispiels vorgestellt, wie die Ergebnisse einer Verformungsmessung rechnerisch nachgebildet werden. Damit wird aufgezeigt, wie sich die Einflüsse aus den untersuchten Parametern in der Praxis auf die Durchbiegung einer Stahlbetondecke auswirken.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis is structured in three main sections which are completed by an introduction, a basic chapter about the deformation of reinforced concrete and a literature research.

The first section is concerned with the theoretical calculation of the deformation-determining material parameters according to the fib Model Code 2010. To calculate the deflection at any point of time of the members age, characteristic values such as compres-sive strength and the modulus of elasticity, as well as long-term effects, must be deter-mined.

In the next part, the influence of different parameters on the deformation is analyzed. The effects on the deformation resulting from weather conditions, stripping time and selected strength class of the concrete are calculated and compared to each other. As a conclusion the results are analyzed and summarized. This shows that the variation of the investigated parameters has effects on different points of time in the deformation process.

In the last part an example of application is presented to simulate the results of a defor-mation measurement computationally. It is shown how the influences of the examined parameters affect the deflection of a reinforced concrete floor in practice.